Geschäftsführung

Liquiditätsengpass: 4 Praxistipps bei Liquiditätsproblemen
© Jamrooferpix – stock.adobe.com
Geschäftsführung

Liquiditätsengpass: 4 Praxistipps bei Liquiditätsproblemen

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Die Corona-Krise stellt viele Unternehmen vor wirtschaftliche Herausforderungen, was häufig auf betriebsinterne Liquiditätsengpässe zurückzuführen ist. Im besten Fall lassen sich solche finanziellen Probleme bereits im Vorhinein mit einer ausgeklügelten Finanz- und Liquiditätsplanung umgehen. Kommt es in Unternehmen dennoch zu Liquiditätsengpässen, zeigen die folgenden Praxistipps verschiedene Maßnahmen auf, mit denen Unternehmen Liquiditätsengpässen begegnen können. [Mehr lesen]
Restrukturierungsrichtlinie – Vorgaben, Umsetzung und Ziele
© SBH– stock.adobe.com
Geschäftsführung

Restrukturierungsrichtlinie – Vorgaben, Umsetzung und Ziele

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 11
Im Juli 2019 ist die neue EU-Richtlinie 2019/1023 zum präventiven Restrukturierungsrahmen in Kraft getreten. Aktuell läuft das Gesetzgebungsverfahren zur Umsetzung dieser Richtlinie in das nationale Recht, was bis 17.07.2021 abgeschlossen sein muss. Aufgrund der erwarteten Insolvenzwelle als Folge der Corona-Krise fordert nun die FDP-Bundestagsfraktion in einem Antrag (BT-Drs. 19/20560) die möglichst schnelle Umsetzung. Berater und Unternehmen sollten sich bereits jetzt mit dem neugeschaffenen Instrument des präventiven Restrukturierungsrahmens (vorinsolvenzliches Sanierungsverfahren) vertraut machen. [Mehr lesen]
Prozessoptimierung durch Digitalisierung: Effizienz im Unternehmen steigern
© WrightStudio – stock.adobe.com
Geschäftsführung

Prozessoptimierung durch Digitalisierung: Effizienz im Unternehmen steigern

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 2
Der Wettbewerbs- und Innovationsdruck auf Unternehmen infolge der Digitalisierung steigt. Gleichzeitig bietet die Digitale Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft aber auch enorme Chancen, vor allem in Bezug auf die Prozessoptimierung. Diese Chancen gilt es mit den geeigneten Methoden zu nutzen. Erfahren Sie im Folgenden, wie digitale Technologien die Prozessoptimierung fördern, welche Konzepte und Methoden sich zur Prozessoptimierung nutzen lassen – und verbessern auch Sie die Planung und Steuerung von Prozessen in Ihrem Unternehmen! [Mehr lesen]
Initial Coin Offering (ICO) und Sale-and-Lease-Back (SLB) – zwei alternative Instrumente der Unternehmensfinanzierung
© Natee Meepian – stock.adobe.com
Geschäftsführung

Initial Coin Offering (ICO) und Sale-and-Lease-Back (SLB) – zwei alternative Instrumente der Unternehmensfinanzierung

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 5
Die Beschaffung von Finanzmitteln für künftige Investitionen ist für viele Unternehmen eine Herausforderung. Gerade in Zeiten, in denen die Liquidität eingeschränkt ist oder gar eine Insolvenz droht, verweigern herkömmliche Banken oft einen Kredit. Geschäftsführer können jedoch auf alternative Finanzierungsmethoden wie die Finanzierung mittels Initial Coin Offering (ICO) oder Sale-and-Lease-Back (SLB) zurückgreifen. Doch für welche Unternehmen eignen sich diese Instrumente und was sind die Vor- und Nachteile? [Mehr lesen]
Geschäftsgeheimnis: So wirkt sich das neue Geschäftsgeheimnisgesetz (GeschGehG) aus
© kieferpix – stock.adobe.com
Geschäftsführung

Geschäftsgeheimnis: So wirkt sich das neue Geschäftsgeheimnisgesetz (GeschGehG) aus

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 6
Am 25.04.2019 ist das Geschäftsgeheimnisgesetz (GeschGehG) im Bundesgesetzblatt erschienen und damit ab dem 26.04.2019 in Kraft. Dadurch wird die EU-Richtlinie (EU) 2016/943 in deutsches Recht umgesetzt, die dem Schutz von Unternehmen vor Spionage dient. Mit dem neuen Geschäftsgeheimnisgesetz wird erstmals der Begriff Geschäftsgeheimnis gesetzlich definiert. Gleichzeitig stellt es neue Anforderungen an GmbH-Geschäftsführer, die nun schnell handeln sollten, denn eine Übergangsfrist gibt es nicht. [Mehr lesen]
UStG im Online-Handel: Künftig haften Betreiber elektronischer Marktplätze für ihre Händler
© wsf-f – stock.adobe.com
Rechnungswesen

UStG im Online-Handel: Künftig haften Betreiber elektronischer Marktplätze für ihre Händler

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 2
Marktplatzhändler, die in Deutschland keine Steuern zahlen, sind zu einem ernst zu nehmenden Problem geworden. Diesen Steuerbetrügern will die Bundesregierung bereits ab 2019 das Handwerk legen. Mit den Änderungen im Umsatzsteuerrecht werden die Marktplatzbetreiber künftig in die Pflicht genommen und der Staat entlastet. [Mehr lesen]
Das neue GmbH-Recht
Das Werk "Das GmbH-Recht", gibt neben kompetenten Informationen, konkrete Antworten zu den wichtigsten Themen in diesem Bereich. Jetzt bestellen!
Unternehmensbewertung direkt
Die Software Unternehmensbewertung direkt ermöglicht eine schnelle und einfache Unternehmensbewertung nach aktuell geltenden Verfahren. Hier bestellen!
1 von 7
Filter schließen
Filtern nach: