Gesundheitswesen und Pflege

Strahlenschutzbeauftragter: Neues Strahlenschutzrecht erweitert den Kündigungsschutz
© Vittaya_25 – stock.adobe.com
Praxismanagement, Abrechnung und Therapie

Strahlenschutzbeauftragter: Neues Strahlenschutzrecht erweitert den Kündigungsschutz

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 18
Um Patienten und Beschäftigte vor der gesundheitsschädlichen ionisierenden Strahlung zu schützen, muss der Strahlenschutz betrieblich organisiert werden. Darunter fällt auch, einen Strahlenschutzbeauftragten zu bestellen. Seit 2019 genießt dieser mehr Rechte. Doch welche Aufgaben erfüllt er und kann ein Strahlenschutzbeauftragter gleichzeitig der im Strahlenschutzrecht geforderte Medizinphysik-Experte sein?
Aushangpflichtige Gesetze und weitere wichtige Vorschriften im Gesundheitswesen
Die Sammlung der aushangpflichtigen Gesetze umfasst alle Vorschriften im Gesundheitswesen auf dem aktuellen Rechtsstand. Jetzt bestellen!
Damit Arbeitgeber im Gesundheitswesen Beanstandungen bei behördlichen Kontrollen vermeiden, gibt es das praktische Aushangbuch. Jetzt bestellen!