Gesundheitswesen und Pflege

Coronavirus: Ausschuss für Biologische Arbeitsstoffe (ABAS) stuft SARS-CoV-2 vorläufig in Risikogruppe 3 ein
© Evgeniy Kalinovskiy – stock.adobe.com
Der Erreger SARS-CoV-2 (bisher 2019-nCoV) kursiert seit Monaten in Wuhan, der Hauptstadt der zentralchinesischen Provinz Hubei, und wurde inzwischen vermehrt in europäischen Ländern nachgewiesen. Für einen besseren Schutz der Personen, die berufsbedingt in Kontakt mit dem Coronavirus kommen, hat der ABAS das Virus vorläufig in die Risikogruppe 3 nach Biostoffverordnung (BioStoffV) eingestuft und Empfehlungen zur Labordiagnostik gegeben. [Mehr lesen]
Nadelstichverletzung – Vorgehen und vorbeugende Maßnahmen
© kikkerdirk – stock.adobe.com
Hygiene und Arbeitsschutz

Nadelstichverletzung – Vorgehen und vorbeugende Maßnahmen

Nadelstichverletzungen sind die wesentliche Ursache für die berufliche Übertragung riskanter Krankheiten wie HBV, HCV und HIV. Deshalb ist es sehr wichtig, bei einem Stich schnell und richtig zu handeln. Doch wie genau und welche Schutzmaßnahmen sollten Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen treffen? [Mehr lesen]
Pseudomonas aeruginosa: Antibiotikaresistenz und Hygiene
© royaltystockphoto – stock.adobe.com
Hygiene und Arbeitsschutz

Pseudomonas aeruginosa: Antibiotikaresistenz und Hygiene

In den letzten Jahrzehnten breiteten sich multiresistente grampositive Bakterien, welche heute eine wichtige Ursache nosokomialer Infektionen sind, weltweit aus. Seit einigen Jahren gesellen sich nun auch gramnegative Keime, wie beispielsweise Pseudomonas aeruginosa, hinzu. [Mehr lesen]
Aushangpflichtige Gesetze und weitere wichtige Vorschriften im Gesundheitswesen
Die Sammlung der aushangpflichtigen Gesetze umfasst alle Vorschriften im Gesundheitswesen auf dem aktuellen Rechtsstand. Jetzt bestellen!
Damit Arbeitgeber im Gesundheitswesen Beanstandungen bei behördlichen Kontrollen vermeiden, gibt es das praktische Aushangbuch. Jetzt bestellen!
Filter schließen
Filtern nach: