Gesundheitswesen und Pflege

Impfpflicht Gesundheitswesen: Empfohlene und vorgeschriebene Impfungen für Beschäftigte
© Framestock – stock.adobe.com
Hygiene und Arbeitsschutz

Impfpflicht Gesundheitswesen: Empfohlene und vorgeschriebene Impfungen für Beschäftigte

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Ab dem 16.03.2022 gilt für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Gesundheitswesens die Corona-Impfpflicht. Grundlage ist eine entsprechende Gesetzesänderung in § 20a Infektionsschutzgesetz (IfSG). Spätestens ab Mitte März müssen Beschäftigte im Gesundheitsbereich nachweisen, dass sie gegen Corona geimpft oder genesen sind bzw. ein ärztliches Attest vorzeigen. Allerdings ist das nicht die einzige Impfpflicht, der die Mitarbeitenden unterliegen. [Mehr lesen]
Heilmittel verordnen, kodieren und überprüfen
Dieses Handbuch hilft niedergelassenen Ärzten und Physiotherapeuten beim Ausstellen und Überprüfen von Heilmittelverordnungen. Jetzt informieren!
Alle notwendigen Merkblätter, Checklisten und praktische Vorlagen zum Schutz vor Korruption im Gesundheitswesen. Jetzt bestellen!
Filter schließen
Filtern nach: