Einrichtungsmanagement und Pflege

Was ist das Pflegeunterstützungs- und entlastungsgesetz (PUEG)? – Inkrafttreten und Neuerungen
© David L/peopleimages.com – stock.adobe.com
Einrichtungsmanagement und Pflege

Was ist das Pflegeunterstützungs- und entlastungsgesetz (PUEG)? – Inkrafttreten und Neuerungen

Zum 01.01.2024 treten Änderungen im Rahmen des neuen Pflegeunterstützungs- und -entlastungsgesetzes (PUEG) in Kraft. Es soll sowohl Pflegebedürftige und Angehörige als auch Pflegekräfte entlasten. Hierfür werden u. a. die Beiträge zur Pflegeversicherung angepasst und die Arbeitsbedingungen in der Pflege verbessert. Doch was ändert sich konkret mit dem PUEG und wer ist inwiefern davon betroffen? [Mehr lesen]
Einrichtungsmanagement und Pflege

Expertenstandard chronische Wunden: Zusammenfassung, Ziele und aktuelle Neuerungen

Der Expertenstandard chronische Wunden soll ein zweites Mal aktualisiert werden. Das gab das DNQP im September 2023 bekannt. Menschen, die unter chronischen Wunden leiden, haben häufig mit Schmerzen, eingeschränkter Mobilität und einer allgemein verminderten Lebensqualität zu kämpfen. Umso wichtiger ist eine fachgerechte pflegerische Versorgung, wie es dieser Expertenstandard vorschreibt. Worauf kommt es bei der Versorgung chronischer Wunden laut Expertenstandard an? [Mehr lesen]
10 Regeln im Umgang mit Demenzkranken: Häufige Fehler und Tipps für Pflegekräfte
© Alexander Raths – stock.adobe.com
Einrichtungsmanagement und Pflege

10 Regeln im Umgang mit Demenzkranken: Häufige Fehler und Tipps für Pflegekräfte

Menschen, die an Demenz erkrankt sind, können ihr Verhalten oft nicht mehr bewusst kontrollieren. Daher müssen zumindest ihre Pflegekräfte ihr Verhalten fachgerecht deuten und professionell reagieren können. Aber wie geht man mit dementen Menschen um und welche Fehler sollten in der Kommunikation mit Demenzkranken vermieden werden? Wir geben Ihnen 10 Regeln im Umgang mit Demenzkranken an die Hand. [Mehr lesen]
Demografischer Wandel Pflege: Lösungen, Konzepte und Auswirkungen für Pflegeeinrichtungen
© Alexander Raths – stock.adobe.com
Einrichtungsmanagement und Pflege

Demografischer Wandel Pflege: Lösungen, Konzepte und Auswirkungen für Pflegeeinrichtungen

Alle Branchen haben mit dem demografischen Wandel zu kämpfen. Besonders problematisch ist diese Entwicklung für die Pflege, da sie die steigende Anzahl an Pflegebedürftigen zu versorgen hat. Gleichzeitig muss die Pflege mit einer alternden Belegschaft und dem anhaltenden Fachkräftemangel zurechtkommen. Welche Lösungen für Pflegeeinrichtungen gibt es, um mit den Auswirkungen des demografischen Wandels in der Pflege zurechtzukommen [Mehr lesen]
Expertenstandard Hautintegrität: Kriterien und Maßnahmen zur Pflege der Haut
© leno2010 – stock.adobe.com
Einrichtungsmanagement und Pflege

Expertenstandard Hautintegrität: Kriterien und Maßnahmen zur Pflege der Haut

Seit Juni 2023 gibt es einen ersten Sonderdruck zum neuen Expertenstandard „Erhaltung und Förderung der Hautintegrität in der Pflege“. Er beschreibt Methoden zur Haut- und Körperpflege, mit denen Pflegekräfte eine fachgemäße Versorgung des größten menschlichen Organs sicherstellen. Welche Maßnahmen und Kriterien der neue Expertenstandard Hautintegrität definiert, zeigt dieser Beitrag. [Mehr lesen]
Gewalt in der Pflege: Beispiele, Prävention und rechtliche Grundlagen
© Ocskay Mark – stock.adobe.com
Einrichtungsmanagement und Pflege

Gewalt in der Pflege: Beispiele, Prävention und rechtliche Grundlagen

Laut einer Befragung von stationären Einrichtungen in Hessen und Nordrhein-Westfalen aus dem Jahr 2018 wendeten 72 % der Pflegekräfte in den letzten zwölf Monaten Gewalt gegenüber Pflegebedürftigen an. Doch auch die Häufigkeit von Gewalttaten gegen Pflegekräfte fällt ähnlich hoch aus – ein strukturelles Problem unseres Pflegesystems? In welchen Formen kommt es zu Gewalt in der Pflege und wie können sie vermieden werden? [Mehr lesen]
Alle notwendigen Merkblätter, Checklisten und praktische Vorlagen zum Schutz vor Korruption im Gesundheitswesen. Jetzt bestellen!
Praxishandbuch Pflegestärkungsgesetz
Mit dem "Praxishandbuch Pflegestärkungsgesetz" gelingt es Pflegeeinrichtungen, ein optimales Leistungsangebot zu gestalten. Jetzt bestellen!
2 von 8