Praxismanagement, Abrechnung und Therapie

Filter schließen
Filtern nach:
Sprechende Medizin: Arzt-Patienten-Kommunikation als wichtige Säule der Medizin
© sebra – stock.adobe.com
Praxismanagement, Abrechnung und Therapie

Sprechende Medizin: Arzt-Patienten-Kommunikation als wichtige Säule der Medizin

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 2
Die sprechende Medizin wird mit der EBM-Reform, die am 01.04.2020 in Kraft tritt, besser honoriert und somit aufgewertet. Zuständige Stellen haben erkannt, dass die Arzt-Patienten-Kommunikation einen entscheidenden Mehrwert für den Krankheitsverlauf bzw. den Genesungsprozess haben kann. Doch was genau umfasst der Sammelbegriff „sprechende Medizin“ und warum ist eine Aufwertung notwendig?
EBM-Reform: Arzt-Patienten-Kommunikation wird aufgewertet, technische Leistungen verlieren
© HNFOTO – stock.adobe.com
Praxismanagement, Abrechnung und Therapie

EBM-Reform: Arzt-Patienten-Kommunikation wird aufgewertet, technische Leistungen verlieren

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 2
Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV-Spitzenverband) haben sich am 11.12.2019 auf die EBM-Reform geeinigt. Inwiefern manche Arztgruppen aufgrund der EBM-Reform profitieren und andere verlieren, erfahren Sie hier.
Praxismanagement, Abrechnung und Therapie

Psychotherapeuten können seit April 2018 medizinische Rehabilitation und Soziotherapie verordnen

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Der KBV und der GKV-Spitzenverband haben sich darauf verständigt, dass psychologische Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendpsychotherapeuten ab dem 1. April 2018 medizinische Rehabilitation und Soziotherapie verordnen und abrechnen können. Das sind die entsprechenden GOP.
GKV und KBV einigen sich auf mehr Honorar für niedergelassene Ärzte für 2018
© everythingpossible - Fotolia.com
Praxismanagement, Abrechnung und Therapie

GKV und KBV einigen sich auf mehr Honorar für niedergelassene Ärzte für 2018

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Der Erweiterte Bewertungsausschuss hat bezüglich der Honorarvereinbarung für niedergelassene Ärzte am 19. September 2017 eine Entscheidung gefällt. Insgesamt beläuft sich der Vergütungszuwachs 2018 auf rund 525 Millionen Euro. Beim Thema Laborleistungen ist die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) zudem einen Schritt weitergekommen. Grundsätzlich stößt das Ergebnis aber auf breite Kritik in der Ärzteschaft.
Praxismanagement, Abrechnung und Therapie

EBM: Abrechnung und Vergütung nach aktueller Psychotherapie-Vereinbarung

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Am 1. Juli ist die neue Psychotherapie-Vereinbarung in Kraft getreten. Sie enthält die detaillierten Regelungen zur Umsetzung der Psychotherapie-Richtlinie. Seit dem 1. Juli müssen außerdem gravierende Änderungen bei der Abrechnung beachtet werden.
Honorarverhandlungen am 22. September 2015 abgeschlossen: Orientierungswert steigt um 1,6 Prozent
© Coloures-pic - Fotolia.com
Praxismanagement, Abrechnung und Therapie

Honorarverhandlungen am 22. September 2015 abgeschlossen: Orientierungswert steigt um 1,6 Prozent

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Am 22. September 2015 hat der Erweiterte Bewertungsausschuss entschieden, dass der Orientierungswert als Basis der Leistungen im Einheitlichen Bewertungsmaßstab (EBM) im nächsten Jahr nur um 1,6 Prozent steigt – entgegen der Forderung von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV).
Heilmittel verordnen, kodieren und überprüfen
Dieses Handbuch hilft niedergelassenen Ärzten und Physiotherapeuten beim Ausstellen und Überprüfen von Heilmittelverordnungen. Jetzt informieren!
Alle notwendigen Merkblätter, Checklisten und praktische Vorlagen zum Schutz vor Korruption im Gesundheitswesen. Jetzt bestellen!