Kommunales

Verkehrsrecht

Neuer Bußgeldkatalog tritt am 17.Oktober 2016 in Kraft!

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Verkehrsteilnehmer in Deutschland müssen sich im Herbst auf einen neuen Bundeseinheitlichen Tatbestandkatalog gefasst machen. Denn ab dem 17.10.2016 werden etliche Geldbußen erhöht, es gelten zahlreiche neue Tatbestände, etliche bestehende Tatbestände erhalten neue Inhalte und bei allen Tatbeständen, die mit der Punktbewertung „0“ versehen sind, wird die Kategorienbewertung zur Fahrerlaubnis auf Probe (FaP) gelöscht.
Flüchtlingskinder und -jugendliche in der Schule
Sofort einsetzbare Materialien zur Entwicklungseinschätzung, Förderung und Integration junger Flüchtlinge für Sie als Lehrer/-in. Jetzt bestellen!
Rechte und Pflichten im Asylverfahren nach dem neuen Integrationsgesetz 2016
Paket aus Ratgeber und mehrsprachigen Merkblättern zur Kommunikation mit Flüchtlingen nach dem neuen Integrationsgesetz 2016. Jetzt bestellen!