Kommunales

Sicherheit und Ordnung

Ein verhängtes Hausverbot für ein Personalratsmitglied ist nicht rechtmäßig!

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Einem Personalratsmitglied darf grundsätzlich nicht der Zutritt zu der Dienststelle durch ein Hausverbot versagt werden. Ihm steht ein Recht auf ungestörte Ausführung der Personalratsaufgaben zu. Dies entschied das Verwaltungsgericht Mainz. [Mehr lesen]
Sicherheitsmappe für Veranstaltungen
Mit praktischen Checklisten, Mustern & Merkblättern gelingt die sichere Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen problemlos! Jetzt bestellen!
Filter schließen
Filtern nach: