Kommunales

UVV Feuerwehr in Kraft: Das sind die wichtigsten Neuerungen
© Kzenon – stock.adobe.com
Feuerwehr

UVV Feuerwehr in Kraft: Das sind die wichtigsten Neuerungen

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Die Unfallverhütungsvorschriften (UVV) für die Feuerwehr wurden im Jahr 2018 erstmals seit 1989 von Grund auf erneuert und an aktuelle Gegebenheiten sowie Entwicklungen im Feuerwehrdienst angepasst. Der Geltungsbereich sowie das Thema „Verantwortung“ werden in den neuen UVV neu und klar definiert, was insbesondere die jeweilige Gemeinde bzw. Stadt beachten sollte.
Grünanlagen

Teichpflege im Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter – Was ist wann zu tun?

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 2
Teiche dienen heute als Erholungsstätte, Speicher für Löschwasser, dem Hochwasserschutz sowie in bestimmten Fällen der Abwasseraufbereitung. Sie sind für Mensch und Tier sehr nützlich, jedoch nur, wenn sie zur richtigen Zeit mit der passenden Maßnahme gepflegt werden. Bei der Teichpflege rund ums Jahr müssen Sie deshalb auf Folgendes achten.
Hausmeister und Reinigung

Arbeitsschutz im Winterdienst: Gefährdungsbeurteilung für Hausmeister

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Die Verkehrssicherungspflicht wird im Winter häufig auf den Hausmeister übertragen. Dann muss er gewährleisten, dass Gefahrenstellen wie glatte Straßen und Gehwege beseitigt werden, damit niemand zu Schaden kommt. Dabei ist er selbst zahlreichen Unfall- und Gesundheitsgefahren ausgesetzt. Um diese zu reduzieren, ist eine Gefährdungsbeurteilung für die Tätigkeit des Hausmeisters im Winter durchzuführen.
Das neue Vergaberecht
Mit dem Handbuch zum Vergaberecht kann die öffentliche Hand einfach und rechtssicher Vergabeverfahren eröffnen, durchführen und abschließen. Hier bestellen!
Vergabe von Lieferungen und Leistungen
Mit den Kommentierungen und Hilfestellungen zur Vergabe von Lieferungen und Leistungen hat man alle neuen Vorschriften auf einen Blick. Bestellen Sie jetzt!