Kommunales

Borkenkäfer: Invasion des Fichtenborkenkäfers  ist noch lange nicht vorbei
© Friedberg – stock.adobe.com
Grünanlagen

Borkenkäfer: Invasion des Fichtenborkenkäfers ist noch lange nicht vorbei

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 6
Das Land Sachsen beklagt den größten Borkenkäferbefall seit dem Jahr 1946. Aber auch Waldbesitzer der anderen Bundesländer leiden unter einem verstärken Befall. Die Herausforderung ist, den Buchdrucker rechtzeitig zu erkennen. Worauf Waldbesitzer achten müssen und wie der Borkenkäfer bekämpft wird, zeigt dieser Beitrag.
Sicherheit und Ordnung

Hecke schneiden ist nicht immer erlaubt: Diese Schutzfristen müssen Sie einhalten

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Auch wenn das mildere Wetter zur Gartenarbeit animiert, müssen sich Gärtner – ob privat oder beruflich – mit dem Schneiden von Hecken und Bäumen zurückhalten. Denn das Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) verbietet das Stutzen von März bis Ende September. Darf die Hecke im Sommer also nicht geschnitten werden?
Mit dem "1x1 der Baumkontrolle" für Baumbesitzer & Facharbeiter die regelmäßigen Kontrollen vereinfacht durchführen und dokumentieren. Hier bestellen!
Grünflächen-Paket
Das Grünflächen-Paket liefert anschauliche und wertvolle Lösungsansätze zur Entwicklung und zum Unterhalt von Außenanlagen. Jetzt informieren!
Grünflächenpflege
Dieses Buch unterstützt bei der Organisation und Ausführung aller Aufgaben der Grünflächenpflege von Rasen bis zur Baumkontrolle. Jetzt bestellen!