Sicherheit und Ordnung

Sportstätten: Sicherheitsmanagement
© benschonewille – stock.adobe.com
Sportstätten

Sportstätten: Sicherheitsmanagement

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Egal ob Schulträger, Kommune oder eine andere Einrichtung. Wer eine Sportstätte betreibt, trägt für diese die Verkehrssicherungspflicht. Der Betreiber ist demnach dafür verantwortlich, dass während der Nutzung von Sportstätten und Sportgeräten keine Gefahr für den Nutzer besteht. Um keine strafrechtlichen Folgen zu fürchten, ist es wichtig, ein entsprechendes Sicherheitsmanagement zu etablieren. [Mehr lesen]
DIN 18032: Teil 7 „Prallschutzwandsysteme“ ist im September 2020 neu erschienen
© Dmitry Vereshchagin – stock.adobe.com
Sportstätten

DIN 18032: Teil 7 „Prallschutzwandsysteme“ ist im September 2020 neu erschienen

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Im September 2020 ist Teil 7 der DIN 18032 „Sporthallen – Hallen und Räume für Sport- und Mehrzwecknutzung“ neu erschienen. Dieser Teil regelt die Anforderungen sowie Prüfverfahren hinsichtlich Prallschutzwandsystemen. [Mehr lesen]
Gefährdungsfaktoren in einem Klärwerk: Regelmäßige Unterweisung der Beschäftigten reduziert Risiken
© Werner – stock.adobe.com
Sicherheit und Ordnung

Gefährdungsfaktoren in einem Klärwerk: Regelmäßige Unterweisung der Beschäftigten reduziert Risiken

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 2
Beschäftigte eines Klärwerks bzw. einer Kläranlage sind täglich unterschiedlichen Gefährdungen ausgesetzt. Um Unfällen und gesundheitsbedingten Ausfällen entgegenzuwirken, müssen Arbeitgeber ihre Mitarbeiter regelmäßig unterweisen und über die Risiken sowie den richtigen Umgang mit Arbeitsmitteln aufklären. Folgende Gefährdungen sollten Arbeitgeber hinsichtlich einer Unterweisung im Klärwerk berücksichtigen. [Mehr lesen]
Sicherheit und Ordnung

Neues Forschungsprojekt „SiKomFan“ soll mehr Sicherheit für Fußballfans gewährleisten

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Das Ziel ist es, standardisierte Informationen anzubieten, die im Rahmen der Zuschauer- und Fankommunikation durch die Sicherheitsverantwortlichen genutzt werden können. [Mehr lesen]
Blitzeinschlag führt zu 33 Verletzten bei Open-Air-Festival „Rock am Ring“
 ©JohanSwanepoel - Fotolia.com, ©DWP- Fotolia.com
Sicherheit und Ordnung

Blitzeinschlag führt zu 33 Verletzten bei Open-Air-Festival „Rock am Ring“

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Erst kürzlich wurden bei einem Unwetter acht Mitarbeiter und 25 Besucher des Open-Air-Festivals „Rock am Ring“ in Rheinland-Pfalz verletzt. Der Grund hierfür waren mehrere Blitzeinschläge. [Mehr lesen]
Sicherheitsmappe für Veranstaltungen
Mit praktischen Checklisten, Mustern & Merkblättern gelingt die sichere Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen problemlos! Jetzt bestellen!
Filter schließen
Filtern nach: