Verkehrsrecht

Filter schließen
Filtern nach:
Verkehrsrecht

Neuer Bußgeldkatalog tritt am 17.Oktober 2016 in Kraft!

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Verkehrsteilnehmer in Deutschland müssen sich im Herbst auf einen neuen Bundeseinheitlichen Tatbestandkatalog gefasst machen. Denn ab dem 17.10.2016 werden etliche Geldbußen erhöht, es gelten zahlreiche neue Tatbestände, etliche bestehende Tatbestände erhalten neue Inhalte und bei allen Tatbeständen, die mit der Punktbewertung „0“ versehen sind, wird die Kategorienbewertung zur Fahrerlaubnis auf Probe (FaP) gelöscht.
Das neue Straßenverkehrsrecht
StVO mit VwV, StVG, FeV, FZV und weitere verkehrsrechtliche Vorschriften stehen für den täglichen Einsatz digital zur Verfügung. Das digitale Handbuch erleichtert alle verkehrsrechtlichen Arbeiten in Kommunen, Fahrschulen oder Logistik-Unternehmen.
StVO für die Praxis
Die Textsammlung "StVO für die Praxis" bietet schnelle und rechtssichere Antworten auf tägliche Fragen im Straßenverkehr. Informieren Sie sich jetzt!