Verkehrsrecht

Neuerungen im Tatbestandskatalog 2021 – Änderungen, Tatbestandsnummern und Definition
© Daniel Hohlfeld – stock.adobe.com
Verkehrsrecht

Neuerungen im Tatbestandskatalog 2021 – Änderungen, Tatbestandsnummern und Definition

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 2
Ursprünglich sollten die geplanten Änderungen im Bußgeldkatalog noch vor der Bundestagswahl im September 2021 in Kraft treten, nun hat der Bundesrat die Bußgeldnovelle ab dem 09.11.2021 beschlossen. Zuvor hatten sich Bund und Länder bereits im April 2021 auf die Neuerungen geeinigt. So sollen Geschwindigkeitsübertretungen und Falschparker mit höheren Bußgeldern geahndet werden. Dafür entfallen die anfänglich geplanten Fahrverbote für Raser. Das sind die wichtigsten Änderungen und Inhalte des Bußgeldkatalogs. [Mehr lesen]
Verkehrsrecht

Rechts abbiegen für Radfahrer frei!

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
In München gibt es eine Radwegekreuzung, wo der bekannte Grüne Pfeil, der bei roter Ampel, das Rechtsabbiegen erlaubt, speziell an einer Fahrradampel angebracht ist. [Mehr lesen]
Verkehrsrecht

Neuregelung der StVO: Rettungsgasse, E-Bikes und Fahrräder auf dem Gehweg

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
In letzter Zeit ist viel um die Rettungsgasse diskutiert worden. Wie muss man sich einordnen, wenn auf mehrspurigen Autobahnen der Verkehr ins Stocken kommt? Wann fängt man an eine Rettungsgasse zu bilden? Erst wenn von hinten das Blaulicht zu sehen ist oder schon, wenn man nur noch Schrittgeschwindigkeit fahren kann? [Mehr lesen]
Das neue Straßenverkehrsrecht
StVO mit VwV, StVG, FeV, FZV und weitere verkehrsrechtliche Vorschriften stehen für den täglichen Einsatz digital zur Verfügung. Das digitale Handbuch erleichtert alle verkehrsrechtlichen Arbeiten in Kommunen, Fahrschulen oder Logistik-Unternehmen.
StVO für die Praxis
Die Textsammlung "StVO für die Praxis" bietet schnelle und rechtssichere Antworten auf tägliche Fragen im Straßenverkehr. Informieren Sie sich jetzt!
Filter schließen
Filtern nach: