Personal und Arbeitsrecht

Crowdworking im Arbeitsrecht: Wie Unternehmen Crowdworker gezielt einsetzen und Mikrojobs richtig vergeben
© metamorworks – stock.adobe.com
Personal-Management

Crowdworking im Arbeitsrecht: Wie Unternehmen Crowdworker gezielt einsetzen und Mikrojobs richtig vergeben

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Im digitalen Zeitalter wird das Arbeitsmodell Crowdworking immer beliebter. Ein Vorteil ist die enorme Flexibilität – für Crowdworker sowie für Unternehmen. Allerdings ergeben sich teils komplexe Fragen im Zusammenhang von Crowdworking und Arbeitsrecht, etwa zum Status des Auftragnehmers. Außerdem ist zu klären: Was unterscheidet Crowdworking, Crowdsourcing und Mikrojobs? Wie erlangen Unternehmen Rechtssicherheit? [Mehr lesen]
Welche flexiblen Arbeitszeitmodelle gibt es? Definition, Beispiele sowie Vor- und Nachteile
© Daniel Krasoń – stock.adobe.com
Personal-Management

Welche flexiblen Arbeitszeitmodelle gibt es? Definition, Beispiele sowie Vor- und Nachteile

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Arbeitgeber sollten sich künftig verstärkt mit flexiblen Arbeitszeitmodellen beschäftigen. Erforderlich ist dies z. B. durch das geänderte Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz (BEEG), das großteils am 01.09.2021 in Kraft treten wird. Aber auch das Arbeiten im Homeoffice rückt alternative Arbeitsmodelle immer stärker in den Fokus von Personalverantwortlichen. Welche flexiblen Arbeitszeitmodelle gibt es? Worauf müssen Unternehmen achten und welche Vor- oder Nachteile bietet das Ganze? [Mehr lesen]
Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz (BEEG): Definition, Inhalt und Inkrafttreten der letzten Änderung 2021
© Drazen – stock.adobe.com
Personal-Management

Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz (BEEG): Definition, Inhalt und Inkrafttreten der letzten Änderung 2021

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Seit dem 01.09.2021 gelten neue Vorgaben im Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz. Sie betreffen u. a. die Teilzeitregelung während der Elternzeit und das Beziehen von Elterngeld. Um sich auf die kommenden Änderungen vorzubereiten, sollten sich Arbeitgeber, Personalverantwortliche und Eltern über die Regelungen des Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetzes informieren. [Mehr lesen]
Bundesprogramm sichert Ausbildungsplätze mit Prämien für Ausbildungsbetriebe
© auremar – stock.adobe.com
Ausbildung

Bundesprogramm sichert Ausbildungsplätze mit Prämien für Ausbildungsbetriebe

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Viele Ausbildungsbetriebe können aufgrund der Corona-Krise ihre Auszubildenden nicht halten oder keine neuen Ausbildungsplätze anbieten. Um dieser gerade für die jungen Menschen negativen Entwicklung entgegenzuwirken, gibt es das Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“. Seit dem Ausbildungsjahr 2020/2021 können Ausbildungsbetriebe Prämien und Zuschüssen beantragen. [Mehr lesen]
Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG): Branchen, Mindestlohn und Anwendungsbereich
© Julien Eichinger – stock.adobe.com
Personal-Management

Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG): Branchen, Mindestlohn und Anwendungsbereich

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Seit dem 30.07.2020 müssen Arbeitgeber Änderungen im Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG) beachten, wenn sie ausländische Arbeitskräfte bei sich beschäftigen. So sind künftig Arbeitgeber aller Branchen verpflichtet, die allgemein gültigen Vorgaben der Arbeitsbedingungen für in- und ausländische Arbeitskräfte einzuhalten. [Mehr lesen]
BeschV für 2021 aktualisiert: Verordnung zur Beschäftigung von Arbeitskräften aus Drittstaaten
© NicoElNino – stock.adobe.com
Personal-Management

BeschV für 2021 aktualisiert: Verordnung zur Beschäftigung von Arbeitskräften aus Drittstaaten

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Die Beschäftigungsverordnung (BeschV) regelt das Beschäftigen von Ausländern in Deutschland. Ab 01.01.2021 gelten Änderungen für Arbeiter aus dem Westbalkan, da der Bundesrat der Verlängerung der Westbalkanregelung bis Ende 2023 zugestimmt hat. Außerdem greift eine jährliche Obergrenze für neu beschäftigte, Arbeitskräfte aus den Westbalkanstaaten in Deutschland. Diese Vorgaben müssen Arbeitgeber jetzt beachten. [Mehr lesen]
Das neue Berufsbildungsrecht
Das Praxishandbuch für den Ausbilderalltag mit rechtssicheren Erläuterungen und sofort einsetzbaren Arbeitshilfen. Jetzt bestellen!
Mitarbeiter-Merkblatt zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz
Merkblatt mit allen wichtigen Informationen zum Allgeameinen Gleichbehandlungsgesetz. inkl. Unterschriftsseite für Mitarbeiter. Jetzt bestellen!
1 von 9
Filter schließen
Filtern nach: