Personal und Arbeitsrecht

Ausbildung kündigen – Arten einer Kündigung, Abmahnung und Kündigungsverbote
© Stockfotos-MG – stock.adobe.com
Ausbildung

Ausbildung kündigen – Arten einer Kündigung, Abmahnung und Kündigungsverbote

Die Kündigung ist ein Mittel, mit dem Verantwortliche gerade in Ausbildungsverhältnissen nicht leichtfertig umgehen dürfen. Sollten Ausbilder dennoch in die Situation kommen, eine Kündigung aussprechen zu müssen, können sie hier nachlesen, was sie beim Ausstellen einer Kündigung beachten sollten. [Mehr lesen]
Praktikum – Arbeitgeber müssen zwischen freiwilligem Praktikum und Pflichtpraktikum unterscheiden
© goodluz – stock.adobe.com
Ein Praktikum bietet Schülern und Studenten die Möglichkeit, einen bestimmten Beruf kennenzulernen oder theoretisches Wissen zu vertiefen. Dabei muss zwischen freiwilligen Praktika und Pflichtpraktika differenziert werden. Nachdem die einzelnen Arten verschiedene Rechtswirkungen haben, muss der Unterschied jedem Personalverantwortlichen und Arbeitgeber bekannt sein. [Mehr lesen]
Übernahme nach der Ausbildung: So vermeiden Betriebe rechtliche Fallstricke
© kritchanut - Fotolia.com
Ausbildung

Übernahme nach der Ausbildung: So vermeiden Betriebe rechtliche Fallstricke

Das Ausbildungsjahr neigt sich dem Ende zu. Spätestens jetzt müssen sich Betriebe Gedanken über eine rechtssichere Übernahme ihrer Auszubildenden machen, um zum Beispiel ungewollte Übernahmen zu vermeiden, aber auch um aussichtsreiche Kandidaten an sich zu binden. Den Betrieben stehen dabei mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. [Mehr lesen]
Das neue Berufsbildungsrecht
Das Praxishandbuch für den Ausbilderalltag mit rechtssicheren Erläuterungen und sofort einsetzbaren Arbeitshilfen. Jetzt bestellen!
Mitarbeiter-Merkblatt zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz
Merkblatt mit allen wichtigen Informationen zum Allgeameinen Gleichbehandlungsgesetz. inkl. Unterschriftsseite für Mitarbeiter. Jetzt bestellen!
Filter schließen
Filtern nach: