Zoll, Export und Internationales

Exportierende Unternehmen, die einen Antrag auf Erteilung der verbindlichen Zolltarifauskunft (vZTA) stellen wollen, müssen ab 1. Oktober 2017 ein neues Formular verwenden. Doch was ist der Zweck einer vZTA und wie wird der Antrag gestellt?
Wollen Unternehmen empfindliche Strafen vermeiden, müssen sie Maßnahmen ergreifen, um in der Zoll- und Exportabwicklung nicht haftbar gemacht oder von Sanktionen getroffen zu werden. Entscheidungen der Zollbehörde stehen die Unternehmen aber nicht schutzlos gegenüber.
Die Bewilligungsvoraussetzungen für zollrechtliche Bewilligungen sind mit Inkrafttreten des Unionszollkodex (UZK) zum 1. Mai 2016 angepasst worden. Der Zoll muss nun bis zum 1. Mai 2019 die vor dem 1. Mai 2016 erteilten unbefristeten Bewilligungen neu bewerten. Unternehmen müssen nun verschärfte Anforderungen erfüllen, profitieren aber auch von Vorteilen.
Unternehmen, die im Ausland investieren, tragen oft ein erhebliches Risiko. Gerade bei Freihandelsabkommen wie CETA stellt sich deshalb die Frage nach dem Schutz von Investoren. CETA verzichtet dabei auf die umstrittenen Schiedsgerichte und geht neue Wege.
Der Begriff Registrierter Ausführer (REX) wird den Meisten in Bezug auf das ASP-System bekannt sein. Mit dem Freihandelsabkommen CETA zwischen der Europäischen Union (EU) und Kanada, gewinnt dieser Status an Bedeutung. Unternehmen, die als Ermächtigte Ausführer (ER) tätig sind, sollten sich jetzt mit der Registrierung als REX befassen.
In Deutschland bildet der Elektronische Zolltarif (EZT) der deutschen Zollverwaltung die Grundlage für die Einreihung von Waren in den Zolltarif. In der Praxis stellt die Ermittlung der richtigen Zolltarifnummer jedoch viele Unternehmen vor große Probleme.
Im "Zoll & Export 2018" finden Sie alle relevanten Vorschriften beim Zoll und Export für das Jahr 2017 kompakt in einem Buch. Jetzt bestellen!
Die Arbeitshilfen zur Zoll- und Exportabwicklung bieten die perfekte Unterstützung für die tägliche Zollabwicklung. Informieren Sie sich jetzt!
Die Zeitschrift "Zoll.Export" bietet anschauliche Praxisbeiträge, sofort einsetzbare Arbeitshilfen und aktuelle Informationen. Jetzt bestellen!
Die Schulungsvideos der „Schulungs-DVD: Zollabwicklung“ vereinfachen die interne Aus- und Weiterbildung in der Zollabwicklung enorm. Jetzt bestellen!
Der Themenbrief "Export & Zoll" erleichtert durch wichtige Informationen und praktische Handlungsempfehlungen den Arbeitsalltag enorm. Jetzt bestellen!
Mit der Ausfüllhilfe „PC-gestützte Bearbeitung komplexer Zolldokumente“ geht das Ausstellen von Zolldokumenten schnell und fehlerfrei. Bestellen Sie jetzt!
Seite 1 von 4

Filtern nach

Kategorien-Filter