Zoll, Export und Internationales

Fuhrparkmanager – Aufgaben, Pflichten und rechtliche Grundlagen
© thebigticket20 – stock.adobe.com
Transport und Logistik

Fuhrparkmanager – Aufgaben, Pflichten und rechtliche Grundlagen

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Zwischen eigenen Fahrern und Fachabteilungen, Autoherstellern, Autohäusern, Werkstätten und Leasinggesellschaften – ein betrieblicher Fuhrpark muss stets gehegt und gepflegt werden. Für eine reibungslose und kosteneffiziente Zusammenarbeit ist mitunter der Fuhrparkmanager verantwortlich. Er ist zuständig für die Administration, Organisation, Führung und Pflege des Fuhrparks. Das umfasst viele Tätigkeitsbereiche, die unterschiedliches Fachwissen voraussetzen. Auf welche Aufgaben sollten sich Fuhrparkmanager vorbereiten? Wer kann Fuhrparkmanager werden und welche Rechte und Pflichten kommen auf ihn zu? [Mehr lesen]
Güterkraftverkehrsgenehmigung – Voraussetzungen, Erlaubnis und Nachweis
© photoschmidt – stock.adobe.com
Transport und Logistik

Güterkraftverkehrsgenehmigung – Voraussetzungen, Erlaubnis und Nachweis

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Für Fahrzeuge mit einer zulässigen Gesamtmasse (zHm) von mehr als 3,5 Tonnen (inklusive Anhänger) gelten beim Gütertransport güterverkehrsrechtliche Bestimmungen. Seit dem 21. Mai 2022 hat sich diesbezüglich etwas geändert: durch das Mobilitätspaket I müssen fortan alle grenzüberschreitende Transporte mit Fahrzeugen einer zHm von über 2,5 Tonnen eine Güterkraftverkehrsgenehmigung bzw. Genehmigungsabschrift besitzen. Unter bestimmten Umständen können Unternehmen jedoch von der Güterkraftverkehrsgenehmigung befreit werden. Ab wann das möglich ist und was es dabei zu beachten gibt, folgt in unserem Fachartikel. [Mehr lesen]
Ausfuhr Schweiz: Zollgebühren, Steuer und notwendige Dokumente
© Negro Elkha – stock.adobe.com
Zoll und Exportabwicklung

Ausfuhr Schweiz: Zollgebühren, Steuer und notwendige Dokumente

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Die Schweiz ist kein EU-Mitgliedsstaat – deshalb müssen Unternehmen bei der Ausfuhr dorthin die gleichen Regeln berücksichtigen, die für den Export in andere Drittländer gelten. So sind teils sowohl die Vorschriften der EU als auch die Regelungen der Schweiz wirksam. Zusätzlich gibt es Vereinbarungen und Zollpräferenzen, die spezielle Zollvergünstigungen ermöglichen. Auf welche Vorgaben müssen exportierende Unternehmen bei der Ausfuhr Schweiz achten und welche Zollgebühren kommen auf sie zu? [Mehr lesen]
Neues Lieferkettengesetz in Deutschland und EU: Zusammenfassung der aktuellen Inhalte
© newroadboy – stock.adobe.com
Transport und Logistik

Neues Lieferkettengesetz in Deutschland und EU: Zusammenfassung der aktuellen Inhalte

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 2
Am 23.02.2022 veröffentlichte die EU-Kommission den lang ersehnten Entwurf für ein übergreifendes EU-Lieferkettengesetz. In Deutschland wurde bereits im Juni 2021 ein eigenes, nationales Lieferkettengesetz beschlossen. Seitdem liegen Unternehmen beim internationalen Warenverkehr noch stärker in der Verantwortung, dass entlang ihrer Lieferkette die grundlegenden Menschenrechte eingehalten werden. Welche Änderungen kommen durch das Gesetz auf Unternehmen in Deutschland zu, ab wann gelten diese und inwiefern spielt der neue Entwurf zum EU-weiten Gesetz eine Rolle? [Mehr lesen]
Nach Brexit: Ausfuhren nach UK unterliegen neuen Vorgaben
© Lightboxx – stock.adobe.com
Zoll und Exportabwicklung

Nach Brexit: Ausfuhren nach UK unterliegen neuen Vorgaben

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 1
Durch den Brexit gilt Großbritannien nach Ende der Übergangsphase seit dem 01.01.2021 als Drittland. So unterliegen Ausfuhren im Güter- und Dienstleistungsverkehr geänderten Vorgaben im Zollbereich. Zuletzt wurden diese im Januar 2022 angepasst. Was müssen Unternehmen aus der EU künftig bei Ausfuhrsendungen ins Vereinigte Königreich beachten? [Mehr lesen]
Intrastat-Meldung: Anleitung, Pflicht und aktuelle Änderungen
© WavebreakMediaMicro – stock.adobe.com
Zoll und Exportabwicklung

Intrastat-Meldung: Anleitung, Pflicht und aktuelle Änderungen

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Jeder Warenverkehr zwischen zwei oder mehreren EU-Staaten muss statistisch festgehalten werden. Formale Grundlage hierzu bildet die Intrastat-Meldung. Sie ist zu fixen Abgabefristen fällig und muss von allen meldepflichtigen Unternehmen an das Statistische Bundesamt übermittelt werden. Doch worauf müssen Betriebe achten, wenn sie ihre Meldung erstellen und was passiert, wenn sie ihrer Pflicht nicht nachkommen? [Mehr lesen]
Dokumentenmappe: Zoll und Exportabwicklung
Die Arbeitshilfen zur Zoll- und Exportabwicklung bieten die perfekte Unterstützung für die tägliche Zollabwicklung. Informieren Sie sich jetzt!
PC-gestützte Bearbeitung komplexer Zolldokumente
Schnelles und fehlerfreies Ausstellen von Zolldokumenten mit der Ausfüllhilfe „PC-gestützte Bearbeitung komplexer Zolldokumente“. Bestellen Sie jetzt!
Themenbrief Zoll & Export
Der Themenbrief "Export & Zoll" erleichtert durch wichtige Informationen und praktische Handlungsempfehlungen den Arbeitsalltag. Jetzt bestellen!
Zoll.Export
Die Zeitschrift "Zoll.Export" bietet anschauliche Praxisbeiträge, sofort einsetzbare Arbeitshilfen und aktuelle Informationen. Jetzt bestellen!
Zoll & Export 2019
Im "Zoll & Export 2023" finden Sie alle relevanten Vorschriften beim Zoll und Export für das Jahr 2023 kompakt in einem Buch. Jetzt bestellen!
1 von 16
Filter schließen
Filtern nach:
Tags