Zoll, Export und Internationales

Filter schließen
Filtern nach:
Tags
Staatliche Exportkontrollen – z. B. zur Eindämmung der Verbreitung von Massenvernichtungswaffen – können nur effektiv sein, wenn sich Außenhandelsunternehmen, deren Produktpalette gelistete Güter beinhaltet, gewissenhaft an die Gesetze halten und geeignete Maßnahmen zur Exportkontrolle treffen. Dabei werden sie von innerbetrieblichen Compliance Programmen unterstützt. Wir klären die wichtigsten Fragen zum ICP.
Zoll und Exportabwicklung

Sanktionslistenprüfung – Justizportal oder lieber Software?

finde ich gut 0
Aufgrund der EU-Verordnungen (EG) Nr. 2580/2001 und (EG) Nr. 881/2002 ist jeder Ex- und/oder Importeur verpflichtet, seine Personen- und Firmenadressen als Maßnahme zur Bekämpfung des internationalen Terrorismus gegen die Sanktionslisten abzugleichen. Das zu wissen nützt jedoch nichts, wenn der Adressbestand nicht überprüft wird. Deshalb fragen sich viele Unternehmen, wie möglichst kostengünstig, aber auch den Zollregularien entsprechend geprüft werden kann.
Das Dokumenteninkasso ist eine Zahlungsbedingung im Export. Es ist ähnlich dem Dokumentenakkreditiv, verteilt die Vor- und Nachteile zwischen Verkäufer und Käufer jedoch ausgewogener.
Der Warenursprung spielt bei der Abwicklung von Exportgeschäften eine immer zentralere Rolle, sowohl aus handelspolitischer wie auch aus zollrechtlicher Sicht. Das Ursprungsrecht unterscheidet dabei zwischen dem präferenziellen und dem nichtpräferenziellen Ursprung. Da die Rechtssituation schwer überschaubar ist, geben wir einen Überblick.
Damit die Abwicklung des Kaufvertrags auch im internationalen Handel reibungslos verläuft, hat die Internationale Handelskammer (ICC) die Incoterms® geschaffen. Mit deren Einführung wurde die „Sprache“ zur Auslegung von üblicherweise verwendeten Vertragsregeln in Exportverträgen vereinfacht. Das sind die Grundlagen.
Das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts Leipzig, nach dem Städte und Kommunen Diesel-Fahrverbote aussprechen dürfen, löst in Fuhrparks von Handwerksbetrieben Unverständnis aus. Obwohl das Urteil Ausnahmeregelungen für das Handwerk vorsieht, sind die Vertreter der Handwerkskammern verstimmt.
Zoll & Export 2018
Im "Zoll & Export 2018" finden Sie alle relevanten Vorschriften beim Zoll und Export für das Jahr 2017 kompakt in einem Buch. Jetzt bestellen!
Dokumentenmappe: Zoll und Exportabwicklung
Die Arbeitshilfen zur Zoll- und Exportabwicklung bieten die perfekte Unterstützung für die tägliche Zollabwicklung. Informieren Sie sich jetzt!
Zoll.Export
Die Zeitschrift "Zoll.Export" bietet anschauliche Praxisbeiträge, sofort einsetzbare Arbeitshilfen und aktuelle Informationen. Jetzt bestellen!
Schulungs-DVD: Zollabwicklung
Die Schulungsvideos der „Schulungs-DVD: Zollabwicklung“ vereinfachen die interne Aus- und Weiterbildung in der Zollabwicklung enorm. Jetzt bestellen!
Themenbrief Zoll & Export
Der Themenbrief "Export & Zoll" erleichtert durch wichtige Informationen und praktische Handlungsempfehlungen den Arbeitsalltag enorm. Jetzt bestellen!
PC-gestützte Bearbeitung komplexer Zolldokumente
Mit der Ausfüllhilfe „PC-gestützte Bearbeitung komplexer Zolldokumente“ geht das Ausstellen von Zolldokumenten schnell und fehlerfrei. Bestellen Sie jetzt!
1 von 8