Diesen Artikel als PDF beziehen?
Laden Sie kostenlos den Artikel herunter:
"Neue TRBS und BekBS veröffentlicht"


Anmelden
* Pflichtfeld

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.

Ich bin einverstanden, dass die Forum Verlag Herkert GmbH die von mir mitgeteilten Daten speichert und mich regelmäßig über ihre aktuellen, themenbezogenen, kostenpflichtigen Verlagsprodukte per E-Mail, Fax, Telefon oder Post informiert. Meine Daten werden dabei nicht an Dritte weitergegeben. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen, indem ich den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink nutze, eine E-Mail an [email protected] oder einen Brief an Forum Verlag Herkert GmbH (Mandichostraße 18, 86504 Merching) sende. Ausführliche Informationen dazu und allgemein zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten finde ich unter forum-verlag.com/datenschutz.

Vielen Dank für Ihr Interesse !

Im nächsten Schritt erhalten Sie eine Bestätigungsmail an die angegebene E-Mail-Adresse. Hiermit wird geprüft, ob es sich um eine korrekte E-Mail-Adresse handelt.Um Ihnen die gewünschten Informationen zukommen lassen zu können, klicken Sie bitte jetzt den in der Bestätigungsmail enthaltenen Link.Falls die Bestätigungsmail Ihr Postfach nicht erreicht hat, kann es sein, dass diese irrtümlicherweise in Ihrem Spam-Ordner gelandet ist. Überprüfen Sie daher Ihren Spam-Ordner und Ihre Spam-Einstellungen.

Um Sie gezielter beraten zu können, würden wir uns freuen, wenn Sie uns folgende Informationen zukommen lassen. Alle Angaben sind freiwillig.

Um Ihre Daten abzusenden, sollte mindestens ein Feld befüllt sein. Vielen Dank

Neue TRBS und BekBS veröffentlicht

© Zerbor, Fotolia.com

In regelmäßigen Abständen werden die Technischen Regeln und Bekanntmachungen für Betriebssicherheit im Gemeinsamen Ministerialblatt bekannt gegeben. Aktuell wurden in den letzten Wochen zwei TRBS und zwei BekBs veröffentlicht.

Die Technischen Regeln für Betriebssicherheit (TRBS) und Bekanntmachungen zur Betriebssicherheit (BekBS) konkretisieren die Betriebssicherheitsverordnung. Sie informieren über den Stand der Technik, Arbeitsmedizin und Arbeitshygiene, sowie sonstige gesicherte, arbeitswissenschaftliche Erkenntnisse für die Bereitstellung und Benutzung von Arbeitsmitteln als auch für den Betrieb überwachungsbedürftiger Anlagen. Sie werden vom Ausschuss für Betriebssicherheit ermittelt bzw. angepasst und vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales im Gemeinsamen Ministerialblatt bekannt gegeben.

Bei Anwendung der TRBS kann der Arbeitgeber insoweit davon ausgehen, dass die entsprechenden Anforderungen der Verordnung erfüllt sind. Entscheidet sich der Arbeitgeber für eine andere Lösung, hat er die gleichwertige Erfüllung der Verordnung schriftlich nachzuweisen. 

Aktuelle Änderungen der TRBS

Aktuell wurde am 16.06.2015 im GMBI der Teil 1 der TRBS 2111 „Mechanische Gefährdungen bei der Verwendung von mobilen Arbeitsmitteln“ veröffentlicht. Zudem wurde am 20.05.2015 die neugefasste TRBS 1151 „Gefährdungen an der Schnittstelle Mensch – Arbeitsmittel“ publiziert. Dadurch kommen nun einige neue Anforderungen auf den Arbeitgeber zu.

TRBS 2111

So wurden z. B. im Teil 1 der TRBS 2111 die Maßnahmen gegen Gefährdungen durch mobile Arbeitsmittel erweitert. Die TRBS bestimmt Begriffe und gibt konkrete Hinweise zur Informationsermittlung und der Gefährdungsbeurteilung. Auch werden beispielhaft Schutzmaßnahmen aufgeführt.

TRBS 1151

In der TRBS 1151 sind die Themen Ergonomie und menschliche Einflussfaktoren in Verbindung mit Gefährdungen an dem Berührungspunkt Mensch und Arbeitsmittel konkretisiert worden. So werden einige Tipps zu Ermittlung und Beurteilung von Gefährdungen und Belastungen gegeben. Ebenso werden in Anlage 1 - 6 konkret Beispiele erläutert.

Eine Übersicht der wichtigsten TRBS für Arbeitgeber und Sicherheitsverantwortliche bietet das „Praxishandbuch: Die neue Betriebssicherheitsverordnung“ nachlesen. Es zeigt, welche TRBS vor kurzem neu gefasst bzw. geändert wurden. Hinzu kommen praktischen Vorlagen und Muster zur sofortigen Umsetzung der rechtlichen Vorgaben.

Neugefasste BekBS im GMBl

BeKBS 1113

Zusätzlich sind auch zwei Bekanntmachungen zur Betriebssicherheit im GMBl veröffentlicht worden. Dabei handelt es sich um die BekBS 1113 „Beschaffung von Arbeitsmitteln“ und BekBS 1114 „Anpassungen an den Stand der Technik“. Dabei werden Begriffe bestimmt, Grundlagen zur ordnungsgemäßen Beschaffung von Arbeitsmitteln festgelegt und auch einzelne Prozessschritte im Beschaffungsprozess konkretisiert. Auch Aspekte bei der Beschaffung überwachungsbedürftiger Anlagen werden beleuchtet.

BekBS 1114

Bei der BekBS 1114 steht vor allem die Anpassung der Arbeitsmittel an den aktuellen Stand der Technik im Vordergrund. So wird dieser zum Zeitpunkt des erstmaligen Verwendens und auch beim Verwenden von Arbeitsmitteln genauer definiert. Es werden in der BekBS konkrete Beispiele genannt und praxisnah ausgeführt.

Quellen: GMBl, baua.de 

Sie wollen mehr Fachwissen, Praxistipps und kostenlose Arbeitshilfen zum Bereich Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit erhalten? Dann melden Sie sich gleich zu unserem kostenlosen Fach-Newsletter an!

Das könnte Sie auch interessieren

Schlagwörter

TRBS

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.