Diesen Artikel als PDF beziehen?
Laden Sie kostenlos den Artikel herunter:
"Neues Effizienzlabel für alte Heizkessel"


Anmelden
* Pflichtfeld

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.

Wir erheben Ihre Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. b) und f) DSGVO zur ordnungsgemäßen Abwicklung unserer Geschäftsvorgänge sowie zur Mitteilung von Produktinformationen.

Wir informieren Sie regelmäßig über aktuelle, themenbezogene, kostenpflichtige Verlagsprodukte per E-Mail, Fax, Telefon oder Post. Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke zu den ortsüblichen Basistarifen widersprechen, indem Sie den Abmeldelink nutzen, der am Ende einer jeden E-Mail enthalten ist. Oder schreiben Sie eine E-Mail an service@forum-verlag.com.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter forum-verlag.com/datenschutz

Vielen Dank für Ihr Interesse !

Im nächsten Schritt erhalten Sie eine Bestätigungsmail an die angegebene E-Mail-Adresse. Hiermit wird geprüft, ob es sich um eine korrekte E-Mail-Adresse handelt.Um Ihnen die gewünschten Informationen zukommen lassen zu können, klicken Sie bitte jetzt den in der Bestätigungsmail enthaltenen Link.Falls die Bestätigungsmail Ihr Postfach nicht erreicht hat, kann es sein, dass diese irrtümlicherweise in Ihrem Spam-Ordner gelandet ist. Überprüfen Sie daher Ihren Spam-Ordner und Ihre Spam-Einstellungen.

Um Sie gezielter beraten zu können, würden wir uns freuen, wenn Sie uns folgende Informationen zukommen lassen. Alle Angaben sind freiwillig.

Um Ihre Daten abzusenden, sollte mindestens ein Feld befüllt sein. Vielen Dank

Neues Effizienzlabel für alte Heizkessel

©Kzenon - Fotolia.com

Nach Kühlschränken, Waschmaschinen, Fernsehern und anderen Haushaltsgeräten erhalten nun auch Heizungen ein Energielabel. Seit 01.01.2016 müssen Heizkessel, die älter als 15 Jahre sind, schrittweise mit dem neuen Effizienzlabel für Heizungsaltanlage ausgestattet werden.

Effizienzlabel für Heizungsaltanlagen

Im November 2015 hat die Bundesregierung das nationale Effizienzlabel für Heizungsaltanlagen als eine weitere Maßnahme aus dem Nationalen Aktionsplan Energieeffizienz (NAPE) beschlossen. Heizkessel, die Baujahr 1986 und älter sind, immerhin ca. 13 Mio., werden nun den bereits bekannten Effizienzklassen zugeordnet.

Schätzungen des Bundeswirtschaftsministeriums zufolge werden über 70 % der alten Heizgeräte in Deutschland „nur“ die Effizienzklasse C, D oder E erreichen. Verbraucher sollen durch diese Kennzeichnung sensibilisiert werden und daraufhin ihre ineffizienten Geräte austauschen. Hersteller und Heizungsinstallateure können dank des Effizienzlabels wohl mit vielen neuen Aufträgen rechnen. Der Bund erwartet, dass mit dem Heizungslabel die Austauschrate um ca. 20 % gesteigert wird.

Grundsätzlich zählen Heizungsinstallateure neben Schornsteinfeger, Gebäudeenergieberatern des Handwerks und Energieausweis-Ausstellungsberechtigte nach § 21 Absatz 1 der EnEV zu den Ausstellungsberichtigten. Ab 01.01.2017 sind die zuständigen bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger verpflichtet, Geräte ohne Effizienzlabel zu etikettieren.

Betroffene Heizkessel

Energieverbrauchskennzeichnungsgesetz - EnVKG, § 1 Anwendungsbereich
(2) Dieses Gesetz ist für gebrauchte Produkte anzuwenden, soweit
1. es sich um Heizgeräte im Sinne von Artikel 1 der delegierten Verordnung (EU) Nr. 811/2013 der Kommission vom 18. Februar 2013 zur Ergänzung der Richtlinie 2010/30/EU des Europäischen Parlaments und des Rates im Hinblick auf die Energiekennzeichnung von Raumheizgeräten, Kombiheizgeräten, Verbundanlagen aus Raumheizgeräten, Temperaturreglern und Solareinrichtungen sowie von Verbundanlagen aus Kombiheizgeräten, Temperaturreglern und Solareinrichtungen (ABl. L 239 vom 6.9.2013, S. 1), die zuletzt durch die delegierte Verordnung (EU) Nr. 518/2014 (ABl. L 147 vom 17.5.2014, S. 1) geändert worden ist, handelt,
2. es sich um Heizkessel für gasförmige und flüssige Brennstoffe handelt und
3. diese eine Nennleistung von bis zu 400 Kilowatt besitzen.

ab dem Jahr  Etikettierung auf Heizgeräten der Baujahre
2016 bis einschließlich 1986
2017 bis einschließlich 1991
2018 bis einschließlich 1993
2019 bis einschließlich 1995
2020 bis einschließlich 1997
2021 bis einschließlich 2001
2022 bis einschließlich 2005
2023 bis einschließlich 2008
2024 ab 2009, sofern sie mindestens 15 Jahre alt sind

Zeitliche Vorgabe zur Etikettierung, Quelle: Anlage 3 EnVKG (zu § 16 Absatz 2) 

Sie wollen mehr Fachwissen, Praxistipps und kostenlose Arbeitshilfen zum Bereich Bau und Immobilien erhalten? Dann melden Sie sich gleich zu unserem kostenlosen Fach-Newsletter an!

Das könnte Sie auch interessieren

Schlagwörter

Energieeffizienz

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.