Diesen Artikel als PDF beziehen?
Laden Sie kostenlos den Artikel herunter:
"Mit dem Rad sicher zur Arbeit"


Anmelden
* Pflichtfeld

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.

Ich bin einverstanden, dass die Forum Verlag Herkert GmbH die von mir mitgeteilten Daten speichert und mich regelmäßig über ihre aktuellen, themenbezogenen, kostenpflichtigen Verlagsprodukte per E-Mail, Fax, Telefon oder Post informiert. Meine Daten werden dabei nicht an Dritte weitergegeben. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen, indem ich den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink nutze, eine E-Mail an [email protected] oder einen Brief an Forum Verlag Herkert GmbH (Mandichostraße 18, 86504 Merching) sende. Ausführliche Informationen dazu und allgemein zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten finde ich unter forum-verlag.com/datenschutz.

Vielen Dank für Ihr Interesse !

Im nächsten Schritt erhalten Sie eine Bestätigungsmail an die angegebene E-Mail-Adresse. Hiermit wird geprüft, ob es sich um eine korrekte E-Mail-Adresse handelt.Um Ihnen die gewünschten Informationen zukommen lassen zu können, klicken Sie bitte jetzt den in der Bestätigungsmail enthaltenen Link.Falls die Bestätigungsmail Ihr Postfach nicht erreicht hat, kann es sein, dass diese irrtümlicherweise in Ihrem Spam-Ordner gelandet ist. Überprüfen Sie daher Ihren Spam-Ordner und Ihre Spam-Einstellungen.

Um Sie gezielter beraten zu können, würden wir uns freuen, wenn Sie uns folgende Informationen zukommen lassen. Alle Angaben sind freiwillig.

Um Ihre Daten abzusenden, sollte mindestens ein Feld befüllt sein. Vielen Dank

Endlich Sommer – und damit auch Fahrradsaison. Wenn die Temperaturen steigen und es abends länger hell ist, legen viele Beschäftigte ihren Arbeitsweg mit dem Fahrrad zurück. Das hält fit, gesund und kann Stress abbauen. Die gesetzliche Unfallversicherung VGB gibt wichtige Tipps, um auf dem Zweirad sicher durch den Straßenverkehr zu kommen.

Dr. Jens Petersen, Arbeitsmediziner der VGB weiß: ,,Sich mit dem Rad fortzubewegen ist nicht nur kostengünstig, sondern auch umweltfreundlich und gesund. Egal ob mit oder ohne Elektroantrieb: Die tägliche Radtour zur Arbeit und zurück sorgt für regelmäßige Bewegung und steigert die Fitness.“

Drei Tipps für eine sichere Fahrt:

  • Passend anziehen: Auf dem Fahrrad sollte die Kleidung möglichst hell oder farbauffällig sein und reflektierende Elemente enthalten. So kann man auch bei Dunkelheit und schlechtem Wetter von den anderen Verkehrsteilnehmern gut gesehen werden.
  • Helm tragen: Ein richtig sitzender Schutzhelm dient der eigenen Sicherheit und mildert die Folgen eines Unfalls
  • Sicherheitsfunktionen überprüfen: Vor jedem Fahrtantritt sollte sichergestellt werden, dass Vorder- und Rücklicht des Fahrrads sowie die beiden Bremsen funktionstüchtig sind.

Weitere Informationen unter: www.vgb.de/fahrrad

Sie wollen mehr Fachwissen, Praxistipps und kostenlose Arbeitshilfen zum Bereich Kommunales erhalten? Dann melden Sie sich gleich zu unserem kostenlosen Fach-Newsletter an!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.