Sicherheit-Expo München 2016 - 6. Brandschutz-Fachtagung

12.07.2016 08:00  Von:: Brandschutz

RauchmelderEin Brand im Bürogebäude, im Rechenzentrum, in der Produktion oder im Lager gefährdet die Existenz einer Firma. Die laufende Schulung über fachkundigen und aktuellen Brandschutz ist gesetzlich vorgeschrieben und stellt einen wichtigen Bestandteil der Unternehmenssicherheit dar.

Die Teilnahme an der 6. Brandschutz-Fachtagung am 6. und 7. Juli 2016 – im Rahmen der SicherheitsExpo München – beschäftigt sich, wie jedes Jahr mit aktuellen Themen aus dem Bereich Brandschutz!

Unter der Leitung des international bekannten Brandschutzexperten Dr. Wolfgang J. Friedl werden Top-Referenten die zentralen baulichen, anlagentechnischen, verfahrenstechnischen, abwehrenden und organisatorischen Fragen des Brandschutzes darstellen.

Bei den Vorträgen stehen der Praxisbezug der Brandvermeidung und die effektive Brandbekämpfung im Vordergrund. Live-Demonstrationen der Brandbekämpfung und eine brandtechnische Exkursion zum Bayerischen Rundfunk runden das Programm ab.

Parallel zur Tagung findet die 13. SicherheitsExpo München mit ca. 150 Ausstellern statt. Auf dieser Messe werden die neuesten Systeme der Gebäudesicherheit, des Brandschutzes und der Fluchtwegsicherung präsentiert.

 

Themen und Referenten an den beiden Tagen waren u.a.

  • • Moderation: Dr. Wolfgang J. Friedl, München
  • • Überprüfung von bauaufsichtlichen Brandschutzanforderungen mit Hilfe von Checklisten
    (Dipl.-Ing. Josef Mayr, Brandschutzingenieur, Mitautor Brandschutzatlas)
  • • Innovative Brandschutzsysteme
    (Dipl.-Ing. Dieter Olinewitsch, Dynamit Nobel Defence GmbH)
  • • Vorgehensweise eines Brandschutzbeauftragten
    (Andreas Stangneth, Inhaber Brandschutz Stangneth)
  • • Konstruktive Lösungen von Feuerschutzabschlüssen
    (Andreas Ziller, Hörmann KG Verkaufsgesellschaft, Steinhagen)
  • • Brand- und Explosionsschutz bei der Verwendung von Mehrwegputztüchern
    (Dipl.-Ing. (BA) Michael Ballermann, Leiter Technik Service bei MEWA Textil-Service AG & Co. Management OHG)
  • • Brandschutzplanung: Anforderungen und Realität
    (Rainer Englmeier, Feuerwehr-Einsatzleiter, Kreisbrandmeister Rotek GmbH)
  • • u.v.m.

Bildrechte: © maho – Fotolia.com


Passende Artikel

  • Handbuch Brandschutzvorschriften

    Der bewährte Helfer im Brandschutzalltag mit kompakten Kommentierungen der wichtigsten DIN-Normen und weiteren wichtigen Brandschutzvorschriften. Es ist bewusst darauf verzichtet worden, die DIN-Normen und Brandschutzvorschriften im Volltext zu zitieren, da dies für die tägliche Prüfpraxis oder die Planungsfragen vor Ort zu umfangreich ist. Ein Wegweiser für alle, die bei der Beurteilung von Fragen zum...

  • Handbuch Brandschutzbegehungen

    Rechtlich vorgeschriebene Brandschutzbegehungen sind eine verantwortungsvolle Aufgabe, da bei Nichteinhalten der Vorgaben Bußgelder und ein Versicherungsverlust drohen. Alle Regelungen, Grenz- und Richtwerte vor Ort im Kopf zu haben ist fast unmöglich. Dabei hilft das Handbuch Brandschutzbegehungen . Handlich und robust ist es im Taschenbuchformat oder als E-Book immer vor Ort dabei!

Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.