Elektrosicherheit und Elektrotechnik

Filter schließen
Filtern nach:
Tags
Ob schlecht montierte Dachhaken, unebene Solarmodule oder eine ungesicherte Baustelle – bei der Montage von Photovoltaik-Anlagen kommt es immer wieder zu fehlerhafter Ausführung oder Unfällen. Deshalb ist es wichtig, dass alle notwendigen Schutzvorkehrungen getroffen werden. Verantwortlich dafür ist der Errichter, der im Ernstfall persönlich haftet.
Nach Anmelderegister und PV-Meldeportal müssen sich Betreiber von EEG-Anlagen nun auch für das Marktstammdatenregister registrieren. Doch was genau muss bis wann angemeldet werden und wie hat die Registrierung zu erfolgen?
Elektrotechnik

Energieversorgung: TN-Netz, TT-Netz oder IT-Netz?

finde ich gut 0
Um die Energieversorgung in der Stadt, auf dem Land oder gar im fahrenden Auto gewährleisten zu können, muss die Funktionalität von Netzsystemen aufrechterhalten werden. TN-, TT- und IT-Netze gehören dabei zu den gängigen Energieversorgungssystemen. Wie sich diese unterscheiden und welche Besonderheiten bei den einzelnen Netzen zu beachten sind, wird im Folgenden beschrieben.
Jeden Monat veröffentlicht der VDE-Verlag zahlreiche neue Normen oder Normentwürfe. Um eine bessere Übersicht für Elektrofachkräfte zu schaffen, hier eine Auswahl der Normen aus den Monaten Februar und März 2018, die für den Bereich Elektrotechnik relevant sein können.
Damit Schäden oder Mängel an der elektrischen Ausrüstung von Maschinen rechtzeitig erkannt werden und ein sicheres Betreiben und Instandsetzen gewährleistet werden kann, müssen sie wiederkehrend geprüft werden. Die entsprechende Norm DIN EN 60204-1 enthält zur wiederkehrenden Prüfung jedoch nur wenige Vorgaben, weshalb Prüfer auf andere Normen zurückgreifen müssen, die im Folgenden gelistet sind.
Der Schutz durch Abschaltung ist eine der Schutzmaßnahmen, die am häufigsten als Fehlerschutz in elektrischen Stromkreisen angewendet wird. Dabei ist die Schleifenimpedanzmessung eine der wichtigsten Messungen, um nachzuweisen, dass diese Schutzmaßnahme wirksam ist. Wie sich Elektrofachkräfte bei der Durchführung vor einem elektrischen Schlag schützen, beschreibt die hierfür einschlägige Norm DIN VDE 0100-410 (VDE 0100-410):2007-06.
Sicherheitshandbuch Elektrosicherheit
Das "Sicherheitshandbuch Elektrosicherheit" liefert u.a. präzise Handlungsempfehlungen und Umsetzungshilfen zum Thema Elektrosicherheit. Jetzt bestellen!
Unterweisungs-DVD: Sicheres Arbeiten mit elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln
Die Unterweisungs-DVD enthält alle notwendigen Informationen, um die Unterweisungspflichten schnell und praxisnah zu erfüllen. Bestellen Sie jetzt!
Ausführungshandbuch für Photovoltaik-Anlagen
Mit dem "Ausführungshandbuch für Photovoltaik-Anlagen" lassen sich alle relevanten Normanforderungen schnell und gezielt nachschlagen. Bestellen Sie jetzt!
Die neue Elektrosicherheitsmappe
Die sofort einsetzbaren Vorlagen und Prüfformulare dieser Mappe erlauben es, alle gesetzlichen Pflichten einfach und schnell zu erfüllen. Jetzt bestellen!
Handbuch Prüfung ortsfester elektrischer Anlagen und Betriebsmittel
Handbuch inklusive Prüfabläufe, Grenz- und Richtwerte gem. DIN VDE 0100-600 und 0105-100 für die Prüfung vor Ort. Jetzt bestellen!
Handbuch Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Geräte
Handbuch inklusive Prüfabläufe, Grenz- und Richtwerte gem. DIN VDE 0701-0702 für die Prüfung vor Ort. Jetzt bestellen!
Handbuch Prüfung elektrischer Maschinen
Prüfung elektrischer Maschinen: Alle Anforderungen praxisnah, herstellerneutral für den Einsatz vor Ort. Jetzt bestellen!
1 von 6