Aushangpflichten

Eine Vielzahl rechtlicher Bestimmungen verpflichtet Arbeitgeber zur Bekanntgabe bestimmter aushangpflichtiger Gesetze, Regelungen und Unfallverhütungsvorschriften – vom Arbeitszeitgesetz übers Mutterschutzgesetz bis hin zu technischen Regeln für Arbeitsstätten.

Nur wenn Arbeitgeber ihren Mitarbeitern die jeweils aktuelle Fassung im Betrieb, in der Bildungs- oder Gesundheitseinrichtung bereitstellen, vermeiden sie Bußgelder (z. B. bis zu 2.500 EUR lt. ArbZG).

Mit unserer Auswahl an Aushangpflichten in kompakter Form erfüllen Arbeitgeber diese Verpflichtung einfach und sicher.


Seite 1 von 2
Seite 1 von 2