Unterweisungs-DVD: Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen

Praxisnahe Filmsequenzen und Unterweisungspräsentationen
Standard-Ausgabe
Schulungs-Video auf DVD
Stand 2016

Die DVD enthält einsatzfertige Unterweisungsfilme, Präsentationen, Kontrollfragen und Unterweisungsnachweise zum sicherem Umgang mit Gefahrstoffen.

Produktdetails anzeigen
Ihre Vorteile
  • Icon Ihre Vorteile Sofort einsetzbare Unterweisungsinhalte
  • Icon Ihre Vorteile praxisnahe Filmsequenzen
  • Icon Ihre Vorteile rechtssichere Unterweisungsnachweise
  • Icon Ihre Vorteile Erfolgskontrolle mit Kontrollfragen für die Beschäftigten
Artikel-Nr.: 6396/1
Lieferung innerhalb von 5 Werktagen ab Erscheinen
199,00 EUR
zzgl. MwSt.

236,81 EUR

inkl. MwSt.

Unzureichende Unterweisungen zählen zu den Hauptursachen für Unfälle mit Gefahrstoffen.

Entsprechend sind Unternehmen gesetzlich verpflichtet, ihr Personal regelmäßig und in besonderen Situationen über die Gefahren im Umgang mit Gefahrstoffen zu unterweisen (§ 12 ArbSchG, § 12 BetrSichV und § 4 DGUV Vorschrift 1).

Unplanmäßige Unterweisungen stehen jetzt an – denn die Gefahrstoffverordnung ändert sich!

Am 14. Oktober 2016 hat der Bundesrat einer Änderung der Gefahrstoffverordnung zugestimmt, die voraussichtlich bereits im Dezember in Kraft tritt. Damit stehen unplanmäßige Unterweisungen an! Denn es ist verpflichtenden, die Beschäftigten über diese Änderungen umfassend zu informieren und damit deren Wissen im richtigen Umgang mit Gefahrstoffen aufzufrischen.

Die "Unterweisungs-DVD: Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen" enthält alle notwendigen Informationen, um die Unterweisungspflichten schnell und praxisnah zu erfüllen, und erspart den zuständigen Fachkräften die aufwändige Vorbereitungszeit. 

Dieses Produkt besteht aus Filmsequenzen und Vorträge auf DVD sowie einsatzfertigen Mustervorlagen, Arbeitshilfen und Checklisten zum Download und bietet folgende Vorteile: 

  • Zeit sparen: Alle Inhalte sind von Experten aufbereitet und sofort einsetzbar – keine Recherche, keinen Vorbereitungsaufwand, keinen Vortragsstress!
  • Rechtssicher handeln: Alle Inhalte entsprechen den aktuellen Vorgaben – mühelos Unterweisungspflichten im richtigen Umgang mit Gefahrstoffen erfüllen!
  • Praxisnah: Anschauliche Filmsequenzen und abwechslungsreiche Präsentationen aus der täglichen Praxis erhöhen die Aufmerksamkeit der Beschäftigten!

Am 14. Oktober 2016 hat der Bundesrat einer Änderung der Gefahrstoffverordnung zugestimmt, die voraussichtlich bereits im Dezember in Kraft tritt.

Ihr Plus:

  • 8 Unterweisungspräsentationen
  • Kurzweilige Filme aus der Praxis (optional mit oder ohne Sprechertext)
  • Anpassbare Präsentationen 
  • Kontrollfragen für die Beschäftigten
  • Unterweisungsnachweise

Inhalte der DVD

Was ist neu? GefStoffV Update 2016/2017

  • Einstufung der Konzentrationsgrenzen
  • Gefahrenklassen physikalischer Gefahren
  • Neue Vorgaben an Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung
  • Informations- und Sicherheitsdatenblätter
  • Neue Vorgaben an die Lagerung
  • Neue Anforderungen an Warnzeichen etc.

Gefahren erkennen und richtig darauf hinweisen

  • Gefährdungsbeurteilung
  • Grenzwerte am Arbeitsplatz
  • Verbindlichkeit von Betriebsanweisungen und mögliche Folgen der Missachtung

Giftig, toxisch, keimzellmutagen: Gefahrstoffkennzeichnung richtig verstehen

  • Vorgaben und Pflichten
  • Richtig verstehen und einhalten
  • TRGS 200/201

Bitte schützen Sie sich: Schutzmaßnahmen

  • Stäube 
  • Gase und Flüssigkeiten
  • CMR/Biologische Arbeitsstoffe
  • PSA/Arbeitsmedizinische Vorsorge

Gefahrstoffe gehören nicht in den Hausmüll – aber wohin dann?

  • Fachkundige Entsorgung
  • Besonderheiten und Meldepflichten

Fachkundige Lagerung

  • TRGS 504/TRGS 509/TRGS 510
  • Fachkundige Personen

Achtung es besteht Brand- und Explosionsgefahr!

  • Vermeidung von Zündgefahren
  • Sofortmaßnahmen im Brandfall
  • Richtige Brandbekämpfung

Richtig reagieren und Sofortmaßnahmen ergreifen bei Not- und Unfällen

  • Allgemeine Regeln von A bis Z 
  • Wie bei Verätzungen und Vergiftungen helfen?
  • Wann und wie Notduschen benutzen?

 

Diese Software ist genau das Richtige für:

Gefahrstoffbeauftragte, Sicherheitsfachkraft, Geschäftsführer, Umweltbeauftragte, Gewerbeaufsichtsbehörden, Berufsgenossenschaften, Produktionsleiter

Lauffähig auf Windows® XP, Vista, 7, 8.X, 10; Prozessor mind. 500 MHz; Arbeitsspeicher mind. 256 MB; Freier Festplattenspeicher mind. 500 MB; Microsoft Internet Explorer® ab Vers. 8; Adobe FlashPlayer®; Microsoft Word® oder kompatibles Textverarbeitungsprogramm, Microsoft Excel® oder kompatibles Tabellenkalkulationsprogramm, Adobe Reader® ab Vers. 9 oder vergleichbarer PDF-Reader zum Anschauen und/oder Bearbeiten der Dokumente

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.