bauhofLeiter-PraxisSpezial: Arbeitssicherheit im Bauhof

Print-Ausgabe
Buch, DIN A4 + Software auf CD-ROM
April 2015

Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu Unterweisungen, Gefährdungsbeurteilungen und Betriebsanweisungen mit praktischen Arbeitshilfen.

Produktdetails anzeigen
Ihre Vorteile
  • Icon Ihre Vorteile Alles Wichtige aktuell und übersichtlich aufbereitet
  • Icon Ihre Vorteile Schritt-für-Schritt-Anleitungen
  • Icon Ihre Vorteile Zeitsparende Mustervorlagen, Checklisten und Präsentationen
Artikel-Nr.: 3443/1
ISBN/ISSN: 978-3-86586-543-4
Lieferung innerhalb von 5 Werktagen ab Erscheinen
60,75 EUR
zzgl. MwSt.

65,00 EUR

inkl. MwSt.

Bauhofleiter sind für die Sicherheit ihrer Mitarbeiter verantwortlich. Dazu schreibt der Gesetzgeber Unterweisungen und die Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen vor. Werden die vorgeschriebenen Maßnahmen nicht bzw. nicht qualifiziert durchgeführt, können die Verantwortlichen im Unglücksfall wegen fahrlässiger Unterlassung haftbar gemacht werden.

Um sich abzusichern, muss regelmäßig unterwiesen, nachgewiesen und dokumentiert werden.

Hilfreiche Erläuterungen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen bietet das "bauhofLeiter-PraxisSpezial: Arbeitssicherheit im Bauhof". Praktische Vorlagen auf CD-ROM erleichtern die Vorbereitung und Dokumentation.

Print-Ausgabe

Die Print-Ausgabe besteht aus einem gedruckten Handbuch mit CD-ROM.

Diese bietet folgende Vorteile:

  • Rechtliche Grundlagen, praxisnahe Übersichten und zahlreiche Beispiele zur Arbeitssicherheit
  • Einfache und verständliche Erläuterungen zur Erstellung von Unterweisungen, Betriebsanweisungen und Gefährdungsbeurteilungen
  • Hilfreiche Checklisten, Mustervorlagen und -präsentationen auf CD-ROM

Bei der Neuauflage wurden die Neuerungen der BetrSichV 2015 eingearbeitet.

Inhaltskurzübersicht

Grundlagen zur Arbeitssicherheit in Kürze

  • Verantwortung im Arbeitsschutz im Bezug auf das Arbeitsschutzgesetz
  • Anforderungen durch die BetrSichV 

Vorgaben zur alters- und alternsgerechten Gestaltung
Ergonomische und psychische Belastungen
Definition der neuen Schutzziele

  • Aufgaben im Bauhof: Was kann selbst durchgeführt werden/was sollten Externe übernehmen?

Unterweisung und Unterrichtung der Mitarbeiter

  • Unterweisungspflicht der Verantwortlichen

Welche Unterweisungen sind wann durchzuführen?

  • Allgemeines zur Unterweisung

Rechtsgrundlagen der Unterweisungspflicht
Ziele der Unterweisung
Unterweisungspflichten

  • Vorgehen bei der Unterweisung der Mitarbeiter

Organisation der Unterweisungen
Inhalte der Unterweisungen
Dokumentation
Fallbeispiele, z. B. Arbeitsmittel, Gefahrstoffe

Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen

  • Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung

Wann ist die Beurteilung durchzuführen?
Wer ist für die Erstellung zuständig?
Welche Inhalte sind wichtig?

  • Schritt-für-Schritt: Anweisungen zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung

Ermittlung und Beurteilung von Gefahren in Bauhöfen
Muster-Beurteilung

  • Dokumentationspflicht

Warum muss dokumentiert werden?
Musterbeispiel

Betriebsanweisungen

  • Rechtsgrundlagen der Betriebsanweisungen
  • Sicherheitskennzeichen 
  • Schritt-für-Schritt-Anweisungen zur Erstellung 
  • Muster-Betriebsanweisungen

CD-ROM:
Einsatzfertige Dokumente und Nachweise zum Ausfüllen und Ausdrucken, u. a.:

  • Unterweisungen

Musterpräsentationen, -vorlagen: Arbeitskleidung, Verhalten bei Straßenarbeiten, Brandschutz, Umgehen mit Gefahrstoffen, Sicherer Betrieb von Gabelstaplern, …

Unterweisungsnachweise: Mustervorlagen

  • Gefährdungsbeurteilungen

Mustervorlagen für Kanalarbeiten, Straßenarbeiten, Baumschnitt, Winterdienst, Motorsäge; Übertragung von Unternehmerpflichten, …

Checklisten: Prüfung von Sicherheitsmängeln, Ladungssicherung, Gefährdungsfaktoren, …

  • Betriebsanweisungen: Mustervorlagen  

Hier können Sie kostenlos Informationen zum Werk einsehen:

Verzeichnisse:

Leseproben:

Dieses Werk ist genau das Richtige für: 

Leiter und Mitarbeiter in kommunalen Bauhöfen und Stadtwerken, kommunale Entscheider 

Lauffähig auf Windows® XP, Vista, 7, 8.X, 10; Prozessor mind. 500 MHz; Arbeitsspeicher mind. 256 MB; Freier Festplattenspeicher mind. 500 MB; Microsoft Internet Explorer® ab Vers. 8; Adobe FlashPlayer®; Microsoft Word® oder kompatibles Textverarbeitungsprogramm, Microsoft Excel® oder kompatibles Tabellenkalkulationsprogramm, Adobe Reader® ab Vers. 9 oder vergleichbarer PDF-Reader zum Anschauen und/oder Bearbeiten der Dokumente

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.