Franz-Josef Drees, Annette Reiser, Michael Connemann (Hrsg.)

PC-gestützte Bearbeitung komplexer Zolldokumente

Schnelle und fehlerfreie Abwicklung von Exportvorgängen

Stand Juni 2022
cover_PC-gestützte Bearbeitung komplexer Zolldokumente
PC-gestützte Bearbeitung komplexer Zolldokumente
Komplexe Zollformulare wie Warenverkehrsbescheinigungen EUR.1 schnell und bequem ausfüllen.
PC-gestützte Bearbeitung komplexer Zolldokumente
Über 50 praktische und sofort einsetzbare Arbeitshilfen zu den wichtigsten Themen der Zollabwicklung.
PC-gestützte Bearbeitung komplexer Zolldokumente
Die übersichtliche Länderdatenbank enthält alle wichtigen Infos für den Export in ein bestimmtes Land.
PC-gestützte Bearbeitung Handbuch
cover_PC-gestützte Bearbeitung komplexer Zolldokumente
PC-gestützte Bearbeitung komplexer Zolldokumente
Komplexe Zollformulare wie Warenverkehrsbescheinigungen EUR.1 schnell und bequem ausfüllen.
PC-gestützte Bearbeitung komplexer Zolldokumente
Über 50 praktische und sofort einsetzbare Arbeitshilfen zu den wichtigsten Themen der Zollabwicklung.
PC-gestützte Bearbeitung komplexer Zolldokumente
Die übersichtliche Länderdatenbank enthält alle wichtigen Infos für den Export in ein bestimmtes Land.
PC-gestützte Bearbeitung Handbuch
Zum Bestellen Mit dieser Software werden komplexe Zollformulare, wie z. B. Warenverkehrsbescheinigungen oder Lieferantenerklärungen, schnell ausgefüllt und die praktische Länderdatenbank sowie über 50 Arbeitshilfen erleichtern zusätzlich den Exportalltag.

Mehr Produktdetails

  (4.85/5)
 (6 Bewertungen )     (Bewertung schreiben)
"Das Programm ist sehr gut, ich kann weiter empfehlen."
Ihre Vorteile:
  • Schnelles und fehlerfreies Ausfüllen der Zollformulare
  • Praktische und sofort einsetzbare Arbeitshilfen und Checklisten
  • Umfangreiche Länderdatenbank mit Exportinformationen
  • Fachwörterlexikon mit zoll- und exportrechtlichen Begriffen

Eine Vielzahl an Zolldokumenten muss nach wie vor auf Papier ausgestellt werden – mit der PC-Ausfüllhilfe, die jeweils für die Originalformulare des Wilhelm Köhler Verlags und des Formularverlags CW Niemeyer passend ist, geht das schnell und fehlerfrei.

Komplexe Zollformulare wie Warenverkehrsbescheinigungen, Lieferantenerklärungen oder CMR-Frachtbriefe händisch auszufüllen, kostet viel Zeit und ist trotz Routine fehleranfällig. All diese Dokumente mittels einer komfortablen Software auszufüllen, erleichtert den Arbeitsaufwand enorm.

Weiterhin stehen zahlreiche praktische und sofort einsetzbare Arbeitshilfen zur Verfügung sowie eine umfangreiche Länderdatenbank mit zahlreichen nützlichen Exportinformationen.

Standard-Ausgabe

Die Standard-Ausgabe besteht aus einer Software mit digitalem Handbuch und einsatzfertigen Mustervorlagen, Arbeitshilfen und Checklisten zum Download.

Diese bietet folgende Vorteile:

  • Die Software enthält alle gängigen (Zoll-)Vordrucke zum Ausfüllen am PC, u.a. vom Wilhelm Köhler Verlag und vom Formularverlag CW Niemeyer.
  • Mithilfe genauer Übersichten ist auf einen Blick erkennbar, welche Dokumente für den Exportvorgang benötigt werden. 
  • Praktische Erläuterungen, Checklisten und die Informationen aus der Länderdatenbank garantieren ein fehlerfreies und schnelles Ausfüllen der amtlichen Vorlagen – direkt am PC.
  • Durch das begleitende digitale Handbuch steht zusätzlich eine Informationsquelle zur Verfügung, in der bequem und schnell über die Suchfunktion nachgeschlagen werden kann. 

Neuerungen in der Software:

In diesem Update erwartet den Nutzer ein Paket aus Aktualisierungen im Handbuch, bei den Formularen, in der Länderdatenbank sowie bei den Arbeitshilfen, sodass er sich ganz schnell und bequem auf Stand bringen kann – und damit steuer-, zivil- und/oder bußgeldrechtliche Konsequenzen aufgrund von Fehler in der Zollabwicklung vermeiden kann.

  • Daher zeigen unsere Experten im Handbuch, was Unternehmen in Sachen Zolltarif/EZT und Zollwert (Kap. 2), Exportkontrolle (Kap. 4), Ausfuhren (Kap. 5) und Umsatzsteuer (Kap. 7) aktuell unbedingt beachten müssen, damit sie folgenreiche Fehler vermeiden.
  • Neue und aktualisierte Arbeitshilfen, u.a. zur Lieferantenerklärung: Auch Lieferantenerklärungen (LE) bieten so manchen Stolperstein – z. B. wenn Länder aufgeführt werden, deren Verarbeitungslisten gar nicht eingehalten werden oder wenn das Gültigkeitsdatum falsch angesetzt wird. Unser Herausgeber zeigt in einer Übersicht, welche Arten der LE es zu unterscheiden gilt und für welchen Zweck welche LE benötigt wird. Außerdem gibt es eine Checkliste zum korrekten Ausfüllen von Lieferantenerklärungen.
  • Neue Formularvorlagen und Ausfüllhinweise: Gleichzeitig bietet die Software das aktualisierte Auskunftsblatt INF4 (nach Köhler), mit dem die Nutzer die Richtigkeit einer ausgestellten LE nach Präferenzrecht zollamtlich bestätigen. Daneben erwartet die Nutzer der Antrag zur EUR-MED, das aktuelle Formular zur „Rückwarenregelung/Auskunftsblatt INF3“, das Ergänzungsblatt D.V.1 BIS inkl. Ausfüllhinweise (jeweils passend zu den Vordrucken des Wilhelm Köhler Verlags) sowie das Carnet C.P.D. China – Taiwan (passend für Vordrucke des Formularverlags CW Niemeyer), mit dem Unternehmen Waren vorübergehend nach Taiwan verbringen können.
  • Aktualisierung der Länderdatenbank: Außerdem wurden die Länderinformationen zu Albanien, Iran, Jemen, Kuwait, Libyen, Norwegen, Russland, Sri Lanka, Syrien und Usbekistan aktualisiert.

Inhalte (Auszug):

Exportformulare zum Ausfüllen und mit praktischen Ausfüllhinweisen, z. B.:

  • Lieferantenerklärungen und Langzeitlieferantenerklärungen
  • Warenverkehrsbescheinigung EUR.1/A.TR/EUR-MED
  • Ursprungszeugnis
  • Carnet A.T.A. und Carnet C.P.D. (Taiwan-Carnet)
  • CMR-Frachtbrief
  • Auskunftsblatt INF4 und INF3
  • Gelangensbestätigung
  • Kontrollexemplar T5

Ergänzende Arbeitshilfen für den Exportalltag, z. B.:
1. Zolltarif/EZT und Zollwert

  • Checkliste zur Warentarifierung
  • Incoterms®-Tabelle

2. Versandverfahren und Import

  • Ablauf der Aktiven Veredelung
  • Ablauf der Passiven Veredelung

3. Exportkontrolle

  • Checkliste zu den AGG
  • Checkliste neue Dual-Use-VO
  • Checkliste Verantwortlichkeiten im Zollrecht
  • Leitfaden zur Überprüfung von Dual-Use-Güter

4. Ausfuhrverfahren

  • ATLAS-Ausfuhr: Ausgewählte Genehmigungscodierungen
  • Beteiligtenkonstellationen bei der Ausfuhranmeldung
  • Zollamtliche Genehmigungscodierungen bei der Ausfuhr
  • Zollgebiet der Union: EU-Gebiete mit Sonderstatus

5. Warenursprungs- und Präferenzrecht

  • Checkliste zur Erstellung von Lieferantenerklärungen
  • Checkliste zum Warenursprung

6. Zoll und Umsatzsteuer

  • Umsatzsteuerfreiheit bei Auslandslieferungen
  • Merkblatt zur Intrastat-Meldung
  • Quick Fixes

7. Organisation im Unternehmen

  • Checkliste für die betriebliche Organisation der Ausfuhrkontrolle
  • Checkliste AEO/Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter

8. Finanzierung und Absicherung

  • Checkliste zur Akkreditivabwicklung
  • Checkliste zum Factoring

9. Allgemeines zur Zoll- und Exportabwicklung

  • Checkliste zu Zollbetriebsprüfungen
  • Übersicht zu Exporten in die Schweiz

10. Praxisbeispiele

  • Übung: Prüfung der Dual-Use-Eigenschaft von Waren
  • Übung: Statistischer Warenwert

11. Info- und Kontaktstellen der Außenwirtschaft

  • Links zur Außenwirtschaft
  • Wichtige Gesetze und Normen

Länderdatenbank mit wichtigen Länderinformationen für Exportgeschäfte
Ergänzendes digitales Handbuch mit Grundlagen und Tipps

Komplexe Zollformulare wie Warenverkehrsbescheinigungen EUR.1 schnell und bequem ausfüllen.

Zollformulare

 

 

Über 50 praktische und sofort einsetzbare Arbeitshilfen zu den wichtigsten Themen der Zollabwicklung. 

Arbeitshilfen

 

 

Die übersichtliche Länderdatenbank enthält alle wichtigen Infos für den Export in ein bestimmtes Land.

Länderdatenbank

 

 

Das begleitende digitale Handbuch dient als zusätzliche Informationsquelle.

Handbuch

Franz-Josef Drees

Franz-Josef Drees ist als freiberuflicher Exportconsultant und Seminarleiter tätig. Zuvor war er als Referent für Export-/Import-Verfahrensfragen bei der Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen in Münster beschäftigt. In dieser Funktion hat er vorwiegend mittelständische Unternehmen bei ihren Exportgeschäften unterstützt. Sein Schwerpunkt liegt in der praktischen betrieblichen Hilfestellung, angefangen bei Zoll- und -dokumentären Problemen und endend bei Fragen der vertraglichen und finanziellen Absicherung von Ausfuhrgeschäften. Franz-Josef Drees war Mitglied der Arbeitsgruppe Zoll- und Außenwirtschaftsrecht des Deutschen Industrie- und Handelskammertags sowie anderer Arbeitskreise mit dem Ziel der internationalen Handels- und Verfahrenserleichterung. Er wird als Dozent und Seminarleiter von vielen Industrie- und Handelskammern, Unternehmen und Verbänden verpflichtet.


Annette Reiser

Als Rechtsanwältin ist Annette Reiser spezialisiert auf indirekte Steuern (Mehrwertsteuer, Zoll, Verbrauchsteuern) und auf das Exportkontrollrecht der EU, der Schweiz und auf das US-Re-Exportkontrollrecht. Sie ist als Senior Manager Indirect Taxes/Global Trade im EMIA Tax Center – einer der großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften – in Zürich beschäftigt. Sie berät und unterstützt international tätige Unternehmen in Rechtsfragen sowie bei der rechtssicheren Gestaltung, Einführung und Dokumentation der relevanten Prozesse im Rahmen des Supply Chain- und Compliance-Managements. Zuvor war sie sowohl in der Industrie bei einem global aufgestellten Mischkonzern als auch bei der Industrie- und Handelskammer als Bereichsleiterin Recht International mehr als 10 Jahre mit allen Fragen rund um das Zoll- und Exportkontrollrecht beschäftigt.


Michael Connemann
Michael Connemann ist Rechtsanwalt bei der WTS Steuerberatungsgesellschaft mbH in München. Er ist auf die Beratung nationaler und internationaler Unternehmen in allen Fragen des europäischen und internationalen Umsatzsteuer- und Zollrechts spezialisiert. Seine Tätigkeit umfasst v. a. streitige Verfahren, die Berichtigungen von Steuererklärungen und Tax Compliance sowie komplexe umsatzsteuerrechtliche Strukturierungen und die Begleitung von Umsatzsteuerprüfungen. Er veröffentlicht regelmäßig in Fachzeitschriften und gibt Seminare zu umsatzsteuerrechtlichen und zollrechtlichen Themen.

Profitieren Sie von unserem Aktualisierungs-/Updateservice. Aktualisierungen/Updates erscheinen bei rechtlichen und inhaltlichen Änderungen. Eine Abnahmeverpflichtung besteht nicht. Durch Mitteilung an den Verlag können Sie den Service beenden.

Wie läuft die Bestellung und Lieferung ab?

Nach Abschluss der Bestellung in unserem Online-Shop erhalten Sie eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bestätigt und alle Bestelldaten enthält. Per Post erhalten Sie mit der Rechnung einen Downloadlink, mit dem Sie Ihre Software als Zip-File herunterladen können. Das Zip-File muss nun nur noch entpackt und die Software installiert/gestartet werden.
Um die Vollversion der Software freizuschalten, geben Sie bitte den Freischaltcode des Freischaltzertifikates ein, den Sie ebenfalls mit der Rechnung von uns erhalten.
Sie haben Fragen zu Ihrer Bestellung oder zum Download? Gerne können Sie sich über die Kontaktmöglichkeiten dieser Seite (Telefon, Rückruf, E-Mail, Live-Chat) an unseren Kundenservice wenden. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Internetverbindung, Lauffähig auf Windows® XP, Vista, 7, 8.X, 10; Prozessor mind. 500 MHz; Arbeitsspeicher mind. 256 MB; Freier Festplattenspeicher mind. 500 MB; Microsoft Internet Explorer® ab Vers. 8; Adobe FlashPlayer®; Adobe Reader® ab Vers. 9 oder vergleichbarer PDF-Reader zum Anschauen der Dokumente, WinZip® oder vergleichbares ZIP-Programm zum Entpacken der Datei.

Kundenbewertungen für "PC-gestützte Bearbeitung komplexer Zolldokumente"

  (5/5)
 (6 Bewertungen )     (Bewertung schreiben)
"Das Programm ist sehr gut, ich kann weiter empfehlen."
07.05.2021

Sehr zufrieden

vereinfacht uns die Arbeit ungemein

  (5/5)
 (6 Bewertungen )     (Bewertung schreiben)
"Das Programm ist sehr gut, ich kann weiter empfehlen."
25.03.2021

Zufrieden

Ich habe heute installiert und sofort ein UZ ausgestellt.
Das Programm ist sehr gut, ich kann weiter emphelen

  (5/5)
 (6 Bewertungen )     (Bewertung schreiben)
"Das Programm ist sehr gut, ich kann weiter empfehlen."
28.11.2018

Sehr zu empfehlen

Bis dato haben wir unsere Zollabwicklung immer an einen externen Dienstleister abgegeben. Nachdem die Qualität des Dienstleisters aber immer schlechter wurde und Waren über Wochen im Zoll aufgrund fehlender Angaben in den Dokumenten hingen, haben wir uns entschlossen die Sache selbst in die Hand zu nehmen. Die Software bietet Merkblätter, Hinweise und Infos die aufkommende Fragen schnell in Luft auflösen lässt und die Vordrucke welche einfach ausgefüllt werden können sind top, genauso wie die Hinweise die im Zuge der Plausibilitätsprüfung gegeben werden. Wir fühlen uns mit der Software bestens versorgt.

  (5/5)
 (6 Bewertungen )     (Bewertung schreiben)
"Das Programm ist sehr gut, ich kann weiter empfehlen."
02.10.2018

Sollte man kaufen

sehr informativ und praxisgerecht

  (5/5)
 (6 Bewertungen )     (Bewertung schreiben)
"Das Programm ist sehr gut, ich kann weiter empfehlen."
23.11.2017

Top

Sehr gutes Programm, einfache Handhabung.

Kann ich wärmstens weiterempfehlen :)

  (4/5)
 (6 Bewertungen )     (Bewertung schreiben)
"Das Programm ist sehr gut, ich kann weiter empfehlen."
27.07.2017

Zufrieden

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet. Wir erheben Ihre Daten gemäß Artikel 13 Abs. 1 DSGVO zur ordnungsgemäßen Abwicklung unserer Geschäftsvorgänge sowie zur Mitteilung von Produktinformationen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: forum-verlag.com/datenschutz.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Diese Publikation ist bereits bei über 6500 Unternehmen erfolgreich im Einsatz, u.a. bei

KRAIBURG STRAIL GmbH & Co. KG

Bitte wählen:

Angebotsform:

Option:

Lieferumfang:
  • Windows-Software zum Download

Menge:

Stückpreis:
219,00 EUR
260,61 EUR

versandkostenfrei

Stückpreis
zzgl. MwSt. inkl. MwSt.
Lieferung innerhalb von fünf Werktagen ab Erscheinen
Artikel-Nr.: 67755/1
ISBN/ISSN-Nr.: 978-3-86586-586-1