Herausgeber/-in: Dr. Ellen Ulbricht

Das neue GmbH-Recht

Praxishandbuch für Geschäftsführer und Gesellschafter
Premium-Ausgabe
Handbuch, DIN A5 Ringordner inkl. digitale Arbeitshilfen zum Download + Online-Ausgabe
Stand Januar 2017

Das Praxishandbuch bietet GmbH-Geschäftsführern und -Gesellschaftern aktuelle und rechtssichere Informationen rund um die erfolgreiche Führung der GmbH. Zahlreiche Vorlagen, Musterschreiben und -verträge erleichtern dabei den Arbeitsalltag.

Produktdetails anzeigen
Ihre Vorteile
  • Icon Ihre Vorteile Aktuelles GmbH-Recht mit rechtssicheren Hinweisen
  • Icon Ihre Vorteile Kompetente Unterstützung im Geschäftsalltag
  • Icon Ihre Vorteile Von der Finanzierung über die Besteuerung bis hin zur Bilanzierung
  • Icon Ihre Vorteile Digitale Ausgabe des kompletten Handbuchs
Artikel-Nr.: 51411/2
ISBN/ISSN: 978-3-86586-197-9
Lieferung innerhalb von 5 Werktagen ab Erscheinen
224,23 EUR
zzgl. MwSt.

248,00 EUR

inkl. MwSt.

Kompetente und praxisgerechte Informationen für den GmbH-Geschäftsalltag in einem Werk

Geschäftsführer oder Gesellschafter einer GmbH brauchen für ihre täglichen Entscheidungen Sicherheit. Dies betrifft nicht nur gesellschaftsrechtliche Fragen, die, wenn sie falsch bewertet werden, schnell zur persönlichen Haftung führen können, sondern auch Fragen zur Bilanzierung, Finanzierung und Besteuerung.

Das Werk "Das neue GmbH-Recht" gibt neben kompetenten und praxisgerechten Informationen zum aktuellen GmbH-Recht konkrete Antworten und Gestaltungsvorschläge zu den wichtigen Themen Finanzierung, Steuern, Management oder auch Bilanzierung – eben zu allen Fragen, die im Zusammenhang mit der GmbH stehen!

Premium-Ausgabe

Die Premium-Ausgabe des Werks besteht aus einer gedruckten und einer Online-Ausgabe des kompletten Handbuchs sowie einsatzfertigen Mustervorlagen, Arbeitshilfen und Checklisten zum Download.

Diese bietet folgende Vorteile:

  • Schnelle Orientierung im aktuellen GmbH-Recht und stets informiert über die neueste Rechtsprechung mit rechtssicheren Hinweisen. 
  • Kompetente Unterstützung in allen Bereichen des Geschäftsalltags – von der Finanzierung über die Besteuerung bis hin zur Bilanzierung. 
  • Sofort einsetzbare Vorlagen für die vorgeschriebenen Dokumentationen und Nachweise sowie konkrete Gestaltungsvorschläge für die tägliche Arbeit.
  • Mit der digitalen Ausgabe des Handbuchs stehen zahlreiche praktische Zusatzfunktionen (z. B. Volltextsuche mit farblich hinterlegten Suchergebnissen, direkte Verlinkungen, Setzen von Lesezeichen, Copy & Paste-Funktion) zur Verfügung, die die Anwendung besonders komfortabel machen. 

Wie lässt sich vermeiden, dass Wettbewerbsverstöße und Mindestlohn zum persönlichen Haftungsrisiko für GmbH-Geschäftsführer werden?

Bei der Haftung des Geschäftsführers steht zwar primär die Haftung gegenüber der GmbH im Fokus. Aber ihm droht auch die Gefahr, bei Pflichtverletzungen von außenstehenden Dritten in Anspruch genommen zu werden – z. B. bei Wettbewerbsverstößen, die immer wieder zu Missverständnissen führen.

Zum einen kann im Bereich des Wettbewerbs-, Urheber- und Markenrechts nicht automatisch davon ausgehen werden, dass der Geschäftsführer einer GmbH vor einer persönlichen Inanspruchnahme geschützt ist. Neben den haftungstechnischen Besonderheiten aufgrund der Rechtsform stellt sich damit die Frage, ob und in welchem Umfang der Geschäftsführer für Wettbewerbsverletzungen haftet. Die Herausgeberin gibt darauf praxisnahe Antworten und zeigt, warum Geschäftsführer hier gleich in zwei Richtungen einer Haftung ausgesetzt sind. Zum anderen erfahren sie, wie sie ihr geistiges Eigentum vor Wettbewerbsverletzungen schützen. So wissen GmbH-Geschäftsführer, welche Ansprüche sie geltend machen können, wenn ein Konkurrent ihre Patente, Urheber- oder Markenrechte verletzt, Produktpiraterie betreibt oder ein Technologiediebstahl vorliegt – damit am Ende nicht ein anderer von ihren Immaterialgütern profitiert.

Haftungsfalle Mindestlohn
Auch in Sachen Mindestlohn sind Geschäftsführer gefordert: Denn bei Nichtbeachtung der Pflichten nach dem MiLoG drohen schwerwiegende arbeits- und ordnungswidrigkeitsrechtliche Folgen bis hin zu strafrechtlichen Sanktionen. Daher ist es für Geschäftsführer wichtig zu wissen,

  • welche Pflichten sie treffen, 
  • wann Bußgelder drohen und
  • wie sie vermeiden, dass ein Ausschluss von der Vergabe öffentlicher Aufträge für sie zum Existenzrisiko wird.

Kapitalertragsteuer und Gewinnverwendung
Für die korrekte Besteuerung des Kapitalertrags einer GmbH ist es entscheidend, ob die Gesellschaftsanteile im Privatvermögen gehalten werden oder ob sie Teil des Betriebsvermögens sind. Im Praxishandbuch erfahren die Leser, was in beiden Fällen zu beachten ist – u. a. mit einem kompakten Überblick, was beim Geschäftsführergehalt, bei Dividenden oder Ausschüttungen und bei der „Ausnahme Streubesitzdividende“ gilt. Außerdem wird in diesem Zusammenhang das Zufluss-Prinzip thematisiert und dargestellt, wann sich das Teileinkünfteverfahren für Geschäftsführer als die günstigere Lösung im Vergleich zur Abgeltungsteuer herausstellt.

Da sich das GmbH-Recht stets durch Gesetzgebung oder Gerichtsurteile weiterentwickelt, wird das Handbuch kontinuierlich aktualisiert. Das Handbuch gibt also stets den aktuellen Stand wieder und zeigt Geschäftsführern und Gesellschaftern zeitsparend und zuverlässig die bestehenden Pflichten sowie neue oder geplante rechtliche Änderungen und unterstützt umfassend bei der praktischen Umsetzung.  

Inhaltskurzübersicht

1. Vorwort und Verzeichnisse

2. Rechtsformen im Einzelnen

  • Abgrenzung zu anderen Rechtsformen (Unternehmergesellschaft, Limited, „kleine“ AG, europäische Gesellschaftsformen,...)
  • GmbH & Co. KG, Ein-Personen-GmbH, gemeinnützige GmbH
  • Die stille Gesellschaft
  • GmbH in der Konzernstruktur/im internationalen Bezug

3. Grundlagen des GmbH-Rechts

  • Gründung einer GmbH (Gründungsphase, Mindestinhalt des GmbH-Vertrags, Satzungsinhalt, Gesellschaftsvertrag) 
  • Organe der GmbH (Geschäftsführer, Vorgang der Geschäftsführerbestellung, Gesellschafterversammlung, …)
  • Vertretungsrechte und -pflichten in der GmbH
  • Haftung in der GmbH (Haftung des Geschäftsführers, Haftung der Gesellschafter, Haftung in Auslandsgesellschaften, Haftungsfalle Insolvenzberatung, Datenschutz, …)
  • Die Beendigung der GmbH 
  • Treuhänderische Beteiligungen der GmbH 
  • Treuepflichten und Ausschluss von Gesellschaftern

4. Besondere Fragestellungen

  • Vertragsmanagement
  • Unternehmenssanierung
  • Gewinnausschüttung
  • Veräußerung von GmbH-Anteilen 
  • Unternehmensnachfolge 
  • Insolvenz – Gefahren und Lösungen für die GmbH
  • Wirtschaftskriminalität
  • Anstellungsvertrag des Geschäftsführers
  • Pensionszusage 
  • Der Geschäftsführer als Arbeitgeber 
  • Der Aufsichtsrat und Beirat der GmbH 
  • Betriebsratswahlen – Rechte und Pflichten 
  • Unternehmenskauf 
  • Mantelkauf
  • Die GmbH im Zivilprozess 
  • Verträge zwischen Gesellschaftern und GmbH 
  • Beraterverträge mit der eigenen GmbH
  • Compliance
  • Stimmverbote
  • Darlehen in der GmbH
  • Schutz geistigen Eigentums der GmbH
  • Sozialversicherungspflicht von Geschäftsführern und Gesellschafter-Geschäftsführern
  • u. v. m.

5. Kapital, Finanzen, Bilanzierung und Besteuerung

  • Kapital und Finanzen (finanzwirtschaftliche Grundlagen, betriebswirtschaftliche Kennzahlen, Liquiditätsplanung, BWA, Konzernfinanzierung)
  • Bilanzierung (Veröffentlichungs- und Publizitätspflichten, Jahresabschluss, E-Bilanz, Microbilanzgesetz, …)
  • Steuern (Grundlagen, Kapitalertragsteuer und Gewinnverwendung, Geschäftsführergehalt, Außenprüfung, Steuerfahndung, Zeitwertkonten beim GmbH-Geschäftsführer, Abfindungszahlungen, …)  

Hier können Sie kostenlos Informationen zum Werk einsehen:

Verzeichnisse:

Leseproben:

 

Dieses Werk ist genau das Richtige für:

GmbH-Geschäftsführer, Gesellschafter, Unternehmensberater  

Die Zusatzfunktionen der Online-Ausgabe auf einen Blick:


Icon Stichwortsuche Stichwortsuche:
Mit dieser Funktion können Sie gezielt nach bestimmten Schlagwörtern suchen und werden direkt zu den gewünschten Inhalten navigiert. Ihr Sucheintrag ist auf den Seiten farblich hinterlegt.


Icon Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis ein- oder ausblenden:
Beim Start Ihrer digitalen Ausgabe ist das Inhaltsverzeichnis standardmäßig eingeblendet. Neue Inhalte werden dabei gesondert dargestellt.


Icon Lesezeichen Lesezeichen setzen:
Mit dieser Funktion können Sie innerhalb Ihrer digitalen Ausgabe Lesezeichen setzen und aufrufen. Die Lesezeichen werden in der Reihenfolge des Erstellens aufgelistet und bleiben bis zur nächsten Aktualisierung bestehen.


Icon Seitenvorschau Seitenvorschau anzeigen:
Mit dieser Funktion werden 10 Seiten als Vorschau angezeigt. Durch einen Klick in die Vorschau springen Sie zu der gewählten Seite.


Icon Textauswahl Text auswählen:
Durch Klicken auf diesen Funktionsbutton können Sie Textstellen markieren und in die Zwischenablage kopieren.


Icon Vollbildmodus Vollbildmodus ein- oder ausschalten:
Wählen Sie hier, ob der Inhalt Ihrer digitalen Ausgabe über den ganzen Bildschirm angezeigt wird oder nur über einen Teil.


Icon Zoomen Ein- oder Auszoomen:
Hier können Sie wählen, ob im Inhaltsbereich eine oder zwei Seiten angezeigt werden. Ist die Darstellung von nur einer Seite gewählt, so können Sie zusätzlich mit einem Schieberegler unterhalb des angezeigten Inhalts dessen Größe frei variieren.

Profitieren Sie von unserem Aktualisierungsservice. Aktualisierungen erscheinen bei rechtlichen und inhaltlichen Änderungen. Eine Abnahmeverpflichtung besteht nicht. Durch Mitteilung an den Verlag können Sie den Service beenden. Damit erlischt auch der Zugang zur Online-Ausgabe und den zugehörigen Online-Diensten.  

Wie läuft die Bestellung und Lieferung ab?

Nach erfolgreichem Abschluss der Bestellung in unserem Online-Shop erhalten Sie eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung und alle Bestelldaten enthält. Zusammen mit der Lieferung Ihres Produktes erhalten Sie auch Zugang zu den dazugehörigen Online-Inhalten. Ihre Zugangsdaten entnehmen Sie bitte den Hinweisen im Werk und/oder auf Ihrer Rechnung. Sie haben Fragen zu Ihrer Bestellung oder zum Zugang zu den Online-Inhalten? Gerne können Sie sich über die Kontaktmöglichkeiten dieser Seite (Telefon, Rückruf, E-Mail, Live-Chat) an unseren Kundenservice wenden. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Internetverbindung; Browser, der Flash® oder HTML5 unterstützt; Microsoft Word® oder kompatibles Textverarbeitungsprogramm, Microsoft Excel® oder kompatibles Tabellenkalkulationsprogramm, Adobe Reader® oder vergleichbarer PDF-Reader zum Anschauen und/oder Bearbeiten der Dokumente

 

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.