Merkblatt: Schutz vor Korruption im Gesundheitswesen

Digital-Ausgabe
Formularsammlung als ZIP-File
Stand Juni 2016

Mitarbeitermerkblätter, die das neue Antikorruptionsgesetz leicht verständlich zusammenfassen, zum Download

Produktdetails anzeigen
Ihre Vorteile
  • Icon Ihre Vorteile Leicht verständliche Zusammenfassung des neuen Gesetzes
  • Icon Ihre Vorteile Fallbeispiele zeigen, wie sich Betroffene vor Korruption schützen
  • Icon Ihre Vorteile Unterschriftsseiten zum Nachweis der Mitarbeiterunterweisung
Artikel-Nr.: 552177/1
ISBN/ISSN: 978-3-86586-750-6
Sofortige Online-Auslieferung
49,00 EUR
zzgl. MwSt.

58,31 EUR

inkl. MwSt.

Alle notwendigen Merkblätter, Checklisten und Unterschriftsseiten als praktische Vorlagen, um Mitarbeiter zum Thema Korruption im Gesundheitswesen zu sensibilisieren.

Am 3. Juni ist das Gesetz gegen Korruption im Gesundheitswesen in Kraft getreten. Wer sich jetzt bestechen lässt oder selbst besticht, macht sich gemäß §§ 299a oder 299b StGB strafbar. Dabei kann bereits die Annahme kleiner Geschenke durch einen Mitarbeiter mit einer empfindlichen Geldstrafe geahndet werden. Bei schwereren Delikten drohen künftig sogar drei, in schweren Fällen fünf Jahre Haft.

Digital-Ausgabe

Die Digital-Ausgabe besteht aus der kompletten Dokumentenmappe in Dateiform.

Diese bietet folgende Vorteile:

  • Kompakt: Die wichtigsten Punkte des Gesetzes auf einen Blick ersparen das lange Einlesen in den sperrigen Gesetzestext.
  • Verständlich: Fallbeispiele sensibilisieren für typische Situationen und beugen damit korrupten Handlungen vor.
  • Praktisch: Jedes Paket besteht aus zehn Merkblättern mit Unterschriftsseiten, damit nachgewiesen werden kann, dass Mitarbeiter über Korruption informiert wurden. 

Am 3. Juni ist das Antikorruptionsgesetz in Kraft getreten. Dies legt fest, dass auch Selbstständige im Gesundheitswesen strafrechtlich belangt werden können, wenn sie oder ihre Mitarbeiter sich bestechen lassen oder andere bestechen. Bei Zuwiderhandlung können Geldstrafen und Haftstrafen ausgesprochen werden. 

Inhaltsübersicht

  • Definition von Korruption
  • Fallbeispiele zur Abgrenzung von Kooperation und Korruption 
  • Gesetzeskonformer Umgang mit Pharmavertretern und Medizinprodukteherstellern
  • Erläuterung zum Überweisungsmanagement
  • Möglichkeiten der Vorbeugung von Korruption
  • Hinweise zu Haftung 
  • Vorgehensweise bei Geschenken und Einladungen
  • Vorlage Verhaltenskodex für die Praxis
  • Unterschriftsblätter zur Kenntnisnahme der Regelungen zur Korruptionsprävention

 

Dieser Formularsatz ist genau das Richtige für:

Ärzte, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Geschäftsführer von Senioreneinrichtungen und ambulanten Diensten

 

Wie läuft die Bestellung und Lieferung ab?

Nach erfolgreichem Abschluss der Bestellung in unserem Online-Shop zeigt Ihnen die Danke-Seite einen Link zum direkten Download Ihrer digitalen Inhalte an. Zusätzlich erhalten Sie diesen Link auch per E-Mail mit einer Zusammenfassung Ihrer Bestellung. Sie haben Fragen zu Ihrer Bestellung oder zum Ablauf des Downloads? Gerne können Sie sich über die Kontaktmöglichkeiten dieser Seite (Telefon, Rückruf, E-Mail, Live-Chat) an unseren Kundenservice wenden. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

WinZip® oder vergleichbares ZIP-Programm zum Entpacken der Datei; Adobe Reader® ab Vers. 9

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.