Heilmittel verordnen, kodieren und überprüfen
Heilmittel verordnen, kodieren und überprüfen

Heilmittel verordnen, kodieren und überprüfen

Umsetzungshilfen zum Heilmittelkatalog und zum langfristigen Heilmittelbedarf
Herausgeber/-in: D. Benjamin Alt
Stand März 2018
Bisher keine Bewertungen
Bewertung schreiben
Premium-Ausgabe:
Handbuch, DIN A5 Ringordner inkl. digitale Arbeitshilfen zum Download + Online-Ausgabe
Dieses Handbuch hilft niedergelassenen Ärzten und Therapeuten beim Ausstellen und Überprüfen von Heilmittelverordnungen. Arbeitshilfen zum Download erleichtern das Praxismanagement.
Ihre Vorteile:
  • Erleichterung beim Ausstellen von Heilmittelverordnungen
  • Musterbegründungen für langfristigen Heilmittelbedarf
  • Fehlerhafte Verordnungen leichter erkennen
  • Hinweise zu rechtlichen Neuerungen verständlich kommentiert
  • Online-Ausgabe mit praktischen Zusatzfunktionen
  • Einsatzfertige Arbeitshilfen und Vorlagen zum Download

Ab dem 1. Januar 2017 gelten neue Regelungen zum langfristigen Heilmittelbedarf.

Somit können Ärzte bei vielen weiteren Erkrankungen budgetneutral verordnen, darunter z. B. COPD oder Lupus. Auch Patienten mit Erkrankungen, die nicht auf der Diagnosen-Liste stehen (Anlage 2), haben die Chance auf eine langfristige Heilmittelverordnung, wenn diese vergleichbar mit einer gelisteten Diagnose ist. Doch häufig erhalten chronisch kranke Patienten keine langfristige Heilmittelverordnung, weil das Verordnen von langfristigen Heilmttelbedarfen noch immer nicht ausreichend etabliert ist. Mit diesem Werk lässt sich langfristiger Heilmittelbedarf begründen und entsprechende Verordnungen kinderleicht ausstellen sowie überprüfen.

Premium-Ausgabe

Die Premium-Ausgabe des Werks besteht aus einer gedruckten und einer Online-Ausgabe des kompletten Handbuchs sowie aus einsatzfertigen Mustervorlagen, Arbeitshilfen und Checklisten zum Download.

Diese bietet folgende Vorteile:

  • Die praktischen Übersichten zu Symptomatik, Therapieziel, ICD-10-Code und Indikationsschlüssel verringern den Aufwand bei der Verordnung und Überprüfung von Heilmittelverordnungen erheblich.
  • Mithilfe der aktuellen Diagnosenliste und den vergleichbaren Erkrankungen wird langfristiger Heilmittelbedarf stichhaltig begründet.
  • Rechtliche Neuerungen und deren Auswirkungen werden verständlich kommentiert, wie z. B. das neue „Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz“.
  • Die praktischen Funktionen wie Suchen (Volltextsuche mit farblich hinterlegten Suchergebnissen), direkte Verlinkungen sowie die Copy&Paste-Funktion machen das digitale Handbuch besonders komfortabel.

Mit den Änderungen zum langfristigen Heilmittelbedarf wurden viele wichtige Erkrankungen in diesogenannte „Anlage 2“ mit aufgenommen. Dass diese Diagnosen-Liste weiterhin verändert und ergänzt wird, zeigt das Beispiel der neuen Verordnungsmöglichkeiten bei Ernährungstherapie oder die Änderungen bei Torticollis spasticus (G24,3), die seit dem 1. Januar 2018 in Kraft getreten sind

Inhaltskurzübersicht

1. Service und Verzeichnisse
2. Grundlagen der Heilmittel

  • Neuerungen der HMR 2017
  • Rechtliche Einordnung und Grundsätze
  • Fragen und Antworten

3. Kommentierter Heilmittel-Katalog inkl. Voraussetzungen zum langfristigen Heilmittelbedarf

  • Kommentierte Heilmittel-Richtlinie
  • Übersichtlicher Heilmittelkatalog: ICD-10-Zuordnung zu Indikationsschlüssel, Leitsymptom und Therapieziel
  • Praxisbesonderheiten und die neuen „Besonderen Verordnungsbedarfe 2017“
  • Mögliche ICD-10-Zuordnung
  • Übersicht zur geänderten Anlage 2

4. Rechtliches

  • Gesetz zur Stärkung der Heil- und Hilfsmittel
  • Gesetz zum Schutz vor Korruption im Gesundheitswesen
  • Steuerrechtliche Besonderheiten
  • Regress im Arztrecht

5. Praxismanagement

  • Heilmittelwerbegesetz (HWG) und Praxis-Marketing
  • Selbstzahlerkonzept
  • Kooperationen
  • Musterbegründungen für die Verordnung von langfristigem Heilmittelbedarf

6. Arbeitshilfen, Vorlagen und Checklisten zum Download.

Hier können Sie kostenlos Informationen zum Werk einsehen:

Verzeichnisse:

 

Dieses Werk ist genau das Richtige für:

Ärzte, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Podologen

Die Zusatzfunktionen der Online-Ausgabe auf einen Blick:

Zusatzfunktionen der Online-Ausgabe

Icon Ihre Vorteile  Auf Smartphone, Tablet, Laptop und Desktop jederzeit verfügbar

Ob mobil per App für iOS (Apple) und Android (Google) oder stationär über den Browser auf dem Desktop-PC und Laptop: Mit der digitalen Online-Ausgabe können Sie von Ihrem Arbeitsplatz oder mobil von unterwegs jederzeit auf alle Inhalte Ihrer Publikation zugreifen.


Icon Ihre Vorteile  Praktische Suche über einfache Eingabe von Stichwörtern und Suchbegriffen

Durch die einfache Eingabe von Suchbegriffen in die praktische Volltextsuche und farblich hinterlegten Suchergebnissen können Sie gezielt nach Stichwörtern suchen und finden bequem und schnell alle relevanten Textpassagen in Ihrer Publikation.


Icon Ihre Vorteile  Schnelle Navigation durch direkt verlinkte Inhaltsverzeichnisse und Verweise

Über verlinkte Inhaltsverzeichnisse navigieren Sie zielgerichtet zu den gewünschten Informationen innerhalb Ihres Handbuchs und springen über direkt verlinkte Verweise mit einem Klick direkt auf verwiesene Textstellen oder verwiesene Inhalte externer Quellen – ganz ohne Blättern.


Icon Ihre Vorteile  Komfortables Bearbeiten und Hinzufügen von Notizen

Heben Sie beliebige Textpassagen ganz einfach farblich hervor, setzen und kommentieren Sie individuelle Lesezeichen oder fügen Sie an beliebigen Textstellen eigene Kommentare und Notizen als Text, Bild oder Sprachnachrichten hinzu.


Icon Ihre Vorteile  Einsatzfertige Vorlagen und Arbeitshilfen zum Download

Dank anpassbarer, einsatzfertiger digitaler Vorlagen, Arbeitshilfen und Dokumente der Online-Ausgabe sparen Sie jede Menge Zeit bei der praktischen Umsetzung. Das mühsame Erstellen eigener Vorlagen, Nachweise und Dokumente entfällt.

 

Profitieren Sie von unserem Aktualisierungsservice. Aktualisierungen erscheinen bei rechtlichen und inhaltlichen Änderungen. Eine Abnahmeverpflichtung besteht nicht. Durch Mitteilung an den Verlag können Sie den Service beenden. Damit erlischt auch der Zugang zur Online-Ausgabe und den zugehörigen Online-Diensten.

Wie läuft die Bestellung und Lieferung ab?

Nach Abschluss der Bestellung in unserem Online-Shop erhalten Sie eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bestätigt und alle Bestelldaten enthält. Nach erfolgreicher Prüfung Ihrer Bestellung in unserem Hause erhalten Sie eine zweite E-Mail, die einen Aktivierungscode und eine Anleitung zur Produktaktivierung enthält. Diese Daten verschaffen Ihnen unmittelbaren Zugang zu Ihren Inhalten. Sie haben Fragen zu Ihrer Bestellung oder zur Produktaktivierung? Gerne können Sie sich über die Kontaktmöglichkeiten dieser Seite (Telefon, Rückruf, E-Mail, Live-Chat) an unseren Kundenservice wenden. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

 

Internetverbindung; Browser, der HTML5 und Java-Script unterstützt; Microsoft Word® oder kompatibles Textverarbeitungsprogramm, Microsoft Excel® oder kompatibles Tabellenkalkulationsprogramm, Adobe Reader® oder vergleichbarer PDF-Reader zum Anschauen und/oder Bearbeiten der Dokumente

Kundenbewertungen für "Heilmittel verordnen, kodieren und überprüfen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Heilmittel verordnen, kodieren und überprüfen

Bitte Angebotsform wählen:

Premium-Ausgabe
Artikel-Nr.: 51925/1
ISBN/ISSN-Nr.: 978-3-86586-986-9
Lieferung innerhalb von fünf Werktagen ab Erscheinen
116,76 EUR
129,00 EUR

Preise zzgl. Versandkosten

Menge:

Sie benötigen mehrere Exemplare oder ein spezielles Angebot? Kontaktieren Sie uns.

Bitte Angebotsform wählen:

116,76 EUR
129,00 EUR

Preise zzgl. Versandkosten

Menge:

Sie benötigen mehrere Exemplare oder ein spezielles Angebot? Kontaktieren Sie uns.
Artikel-Nr.: 51925/1
ISBN/ISSN-Nr.: 978-3-86586-986-9
Lieferung innerhalb von fünf Werktagen ab Erscheinen