Guido Sandmann (Hrsg.)

Bauverträge und Baubriefe

Einsatzfertige Dokumente nach BGB und VOB für den rechtssicheren Schriftverkehr

fortlaufend aktualisiert
Sofort online verfügbar
cover_Bauverträge und Baubriefe
Zum Bestellen
Diese Vorlagensammlung bietet anwaltlich geprüfte Musterbriefe, Musterverträge und -vereinbarungen für eine rechtssichere und zeitsparende Abwicklung aller Bau- und Planungsleistungen.

Mehr Produktdetails

  (4.75/5)
 (4 Bewertungen )     (Bewertung schreiben)
Ihre Vorteile:
  • Rechtssicher nach VOB, BGB, HOAI und aktueller Rechtsprechung
  • Zeitersparnis durch die Verwendung vorgefertigter Texte
  • Einfach herunterladen, ausfüllen, ausdrucken - fertig!
ButtonOnlineVorteilV4

Nicht nur Gesetze und Verordnungen haben entscheidenden Einfluss auf die Vertragsgestaltung und den Schriftverkehr am Bau, sondern auch aktuelle wirtschaftliche Entwicklungen.

So sind die Kosten für Baumaterial in den vergangenen Monaten stark gestiegen und werden es auch weiter tun. Diese Kostensteigerungen lassen sich in laufenden Vertragsverhältnissen nicht ohne Weiteres an den Auftraggeber weitergeben. Stehen Verträge hingegen vor dem Abschluss, sollte man auf jeden Fall Preisgleitklauseln vereinbaren, um die Erhöhung der Kosten einzugrenzen.

Darüber hinaus wird allen Bau- und Planungsunternehmen dringend empfohlen, in ihren Angeboten und neuen Verträgen ausdrücklich festzuhalten, dass keine Gewähr für die übliche, zügige und fristgerechte Arbeitsleistung übernommen werden kann. Ebenso ist die Forderung nach einer Vertragsstrafe nicht zu akzeptieren.

Damit auch in Zukunft alle Bau- und Planungsleistungen rechtssicher abgewickelt werden können, müssen Verträge und Vereinbarungen immer an sich ändernde äußere Bedingungen als auch an den aktuellen Rechtsstand angepasst werden. Die "Bauverträge und Baubriefe" bieten dazu mit anwaltlich geprüften Musterbriefen, Vertragsvorlagen und Musterklauseln nach neuem BGB 2018, VOB 2019 und HOAI 2021 die optimale Unterstützung.

Online-Ausgabe

Diese Ausgabe des Werks besteht aus einer aus einsatzfertigen Mustervorlagen, Arbeitshilfen und Checklisten zum Download.

Diese bietet folgende Vorteile:

  • Rechtssicher: Alle Vorlagen sind auf aktuellen Rechtstand nach VOB 2019, BGB, HOAI 2021 und aktueller Rechtssprechung – und damit rechtlich sicher.
  • Zeitsparend: Alle Vorlagen sind beliebig anpassbar und sofort nutzbar – einfach auswählen, herunterladen, verwenden – fertig!
  • Immer aktuell: Alle Dokumente und Vorlagen werden stets an rechtliche Änderungen angepasst – damit besteht jederzeit die Sicherheit, dass alle Vorlagen und Dokumente immer den aktuellen rechtlichen Anforderungen entsprechen.
  • Individuell: Zusätzlich benötigte Vorlagen können unverbindlich angefragt werden. Die Auswahl der zur Verfügung stehen Vorlagen erweitert sich fortlaufend.
  • Praxistipps zu gesetzlichen Neuerungen und Hintergründe wichtiger BGH-Entscheidungen halten rechtlich auf dem Laufenden.

Muster-Globalpauschalvertrag nach VOB/B – damit kann Vergütung und Leistung gleichzeitig pauschal festgelegt werden

Im Globalpauschalvertrag wird neben der Vergütung auch die Leistung pauschaliert. Der Auftragnehmer schuldet damit nicht mehr einzelne Leistungen, sondern am Ende ein funktionierendes Bauwerk bzw. ein funktionierendes Gewerk. Er trägt damit sowohl das Massenrisiko, als auch das Vollständigkeitsrisiko. Die Risikoübernahme ist jedoch nicht schrankenlos. Auch bei dieser Vertragsform gilt, dass bei einer Veränderung der Leistung durch den Auftraggeber sich auch die Vergütung ändern kann.

Damit es bei dem Abschluss eines Globalpauschalvertrags zu keinen folgenschweren Fehlern kommt, hat unser Experte ein direkt einsetzbares Muster erstellt.

Wann liegt bei Handwerkerleistungen ein Werkvertrag vor und wann ein Bauvertrag?
Diese Frage ist besonders relevant, wenn es darum geht, wann eine Zahlungssicherheit gestellt werden muss. Denn Zahlungssicherheiten sind nur bei einem Bauvertrag zu leisten.

Ob im konkreten Fall des OLG Karlsruhe nur ein Werkvertrag oder schon ein Bauvertrag vorlag, musste erst im Detail geprüft werden. Grundsätzlich gilt: Je länger die Arbeiten dauern, je mehr Konsequenzen sie für den Schutz (Abdichtung, Witterung etc.) des Gebäudes haben und je umfangreicher diese sind, desto eher wird ein Bauvertrag vorliegen, wie schließlich auch im aktuellen Fall. Unter „Tipps und Aktuelles“ findet man alle Details des Urteils sowie nützliche Praxistipps, die Verantwortliche bei den Bauprojekten unterstützen.

Weitere neue Inhalte:

  • Neues Musterschreiben: Ablehnung einer Nachtragsvergütung trotz Beauftragung
  • Aktualisierung der Landesbauordnungen u.v.m.

Hier können Sie die vollständigen Verzeichnisse einsehen und herunterladen:

Inhalte (Auszug):

Verträge
Sichere Verträge auf aktuellem Rechtsstand:

  • Musterklausel für Stoffpreisgleitung für BGB- und VOB-Bauvertrag
  • Mustervertragsklauseln für zeitliche Einschränkung durch Coronavirus
  • VOB-Bauverträge nach VOB 2019 inkl. Anwendungshinweise
  • BGB-Bauvertrag inkl. Anwendungshinweise nach BGB 2018
  • Architekten- und Ingenieurverträge nach HOAI 2021 inkl. Anwendungshinweise

Sonstige Verträge inkl. Anwendungshinweise

  • Werk-/Werklieferungsverträge 
  • Verbraucherbauvertrag 
  • Generalüber- und unternehmervertrag
  • Vertrag über die Bauleitung 
  • Projektsteuerungsvertrag …

Briefe für Auftragnehmer, Auftraggeber und Architekten nach VOB und neuem BGB, wie z. B.

  • Angebot während zeitlicher Einschränkung durch Coronavirus
  • Anpassung Vertragsstrafe wegen Terminverschiebung
  • Anspruchsschreiben wegen Gesamtschuldnerausgleich
  • Anzeige der Überschreitung des Kostenvoranschlags
  • Aufforderung zur Abnahme der Planerleistung
  • Behinderungsanzeige nach § 6 VOB/B aufgrund Coronavirus
  • Behinderungsanzeige nach § 6 VOB/B
  • Forderung der Ausführung einer unklar beschriebenen Leistung gem. § 650k BGB
  • Geltendmachung von Mehrkosten für Besonderen Leistungen
  • Gesonderte Belehrung über Widerrufsrecht gem. § 650l BGB
  • Hinweis an AG wegen Unsicherheit aufgrund hoher Materialpreise/Verzögerung bei Vergabe
  • Kündigung wg. Überschreitung des Kostenvoranschlags
  • Schlussrechnung nach Kündigung des Bauvertrags gem. § 648 BGB
  • Verlangen der Abnahme mit Fristsetzung gem. § 640 BGB
  • Verlangen einer Abschlagszahlung mit Leistungsaufstellung gem. § 632a BGB (nicht Verbrauchervertrag)
  • Widerruf gem. §§ 650l und 355 BGB
  • Zurückweisung des Vorwurfs einer unklar beschriebenen Leistung gem. § 650k BGB...

Briefe im Verbraucherbereich

  • Widerrufsbelehrung nach § 650l BGB
  • Widerruf unseres Verbraucherbauvertrages 
  • Übergabe der Planungsunterlagen vor Beginn der Ausführung
  • Widerruf Vertrag, Wertersatz und Vergütung, § 650l BGB ...

Vereinbarungen für alle Situationen am Bau, wie z. B.

  • über Zusatzleistungen
  • zu neuen Einheitspreisen
  • zu Vorauszahlungen
  • zu Beschleunigungsprämien gem. VOB/B
  • zu Verlängerung der Ausführungsfristen gem. VOB/B …

Organisationshilfen für die Baustelle

Gesetze & Verordnungen
Die aktuellen Volltexte der wichtigsten Gesetze und Verordnungen:

  • AGB-Recht §§ 305-310 BGB (Stand 2018)
  • HOAI 2013 und 2021
  • VOB/A 2019 und VOB/B 2016
  • Aktuelle Landesbauordnungen aller 16 Bundesländer ...

Tipps und Aktuelles
Wichtige Informationen zur aktuellen Rechtslage und praktische Tipps zur Anwendung in der täglichen Baupraxis, z.B.

  • Wesentliche Änderungen der Neufassung HOAI 2021
  • Coronavirus und dessen Auswirkung auf die Vertragsgestaltung und Bauabwicklung

Die Zusatzfunktionen der Online-Ausgabe

Icon Ihre Vorteile  Mobil per App und über Browser auf Smartphone, Tablet, Laptop und Desktop-PC jederzeit verfügbar 

Icon Ihre Vorteile  Praktische Volltext-Suche über einfache Eingabe von Stichwörtern und Suchbegriffen

Icon Ihre Vorteile  Schnelle Navigation durch direkt verlinkte Inhaltsverzeichnisse und Verweise

Icon Ihre Vorteile  Komfortables Bearbeiten und Hinzufügen von Lesezeichen und Notizen als Text, Bild oder Sprachnachricht

Icon Ihre Vorteile  Einsatzfertige Vorlagen und Arbeitshilfen zum Download 

Sie erwerben ein Jahres-Abonnement. Die Online-Ausgabe wird fortlaufend aktualisiert und erweitert. Dieser Service ist im Preis enthalten. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 1 Jahr und beginnt mit Übermittlung der Zugangsdaten. Die Zahlung erfolgt jährlich im Voraus.

Sie können Ihr Abonnement während der Mindestvertragslaufzeit jederzeit mit einer Frist von 2 Wochen zum Ende der Vertragslaufzeit kündigen, andernfalls verlängert sich der Vertrag automatisch um 1 weiteres Jahr. Ihre Kündigung können Sie uns in Textform oder über cancel.forum-verlag.com übermitteln. Für Verbraucher gelten abweichende Bezugsbedingungen.

Wie läuft die Bestellung und Lieferung ab?

Nach Abschluss der Bestellung in unserem Online-Shop erhalten Sie eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bestätigt und alle Bestelldaten enthält. Nach erfolgreicher Prüfung Ihrer Bestellung in unserem Hause erhalten Sie eine zweite E-Mail, die einen Aktivierungscode und eine Anleitung zur Produktaktivierung für Ihre Publikation in unserer Publishing-Plattform FORUM Desk enthält. Diese Daten verschaffen Ihnen unmittelbaren Zugang zu Ihren Inhalten. Sie haben Fragen zu Ihrer Bestellung oder zur Produktaktivierung? Gerne können Sie sich über die Kontaktmöglichkeiten dieser Seite (Telefon, Rückruf, E-Mail, Live-Chat) an unseren Kundenservice wenden. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Dieses Produkt wird über unsere Publishing-Plattform FORUM Desk an Sie ausgeliefert. FORUM Desk können Sie im Browser Ihres Rechners sowie als mobile App auf Smartphone und Tablet nutzen:

Zugriff über Browser:
Internetverbindung; Browser, der HTML5 und Java-Script unterstützt; Microsoft Word® oder kompatibles Textverarbeitungsprogramm, Microsoft Excel® oder kompatibles Tabellenkalkulationsprogramm, Adobe Reader® oder vergleichbarer PDF-Reader zum Anschauen und/oder Bearbeiten der Dokumente

Zugriff über mobile Apps:
Internetverbindung zum Laden einer Publikation. Danach ist auch eine Offline-Nutzung möglich. Nutzbar auf Endgeräten mit iOS 11 oder höher bzw. auf Android 5 oder höher.

Kundenbewertungen für "Bauverträge und Baubriefe"

  (5/5)
 (4 Bewertungen )     (Bewertung schreiben)
28.08.2018

wie gewohnt sehr hilfreich

Die Unterlagen sind wie gewohnt im täglichen Büroalltag sehr hilfreich.
Auch sofortige Lieferung, so wie immer.

  (5/5)
 (4 Bewertungen )     (Bewertung schreiben)
19.07.2018

wie immer sehr hilfreich und umfangreich

  (5/5)
 (4 Bewertungen )     (Bewertung schreiben)
13.03.2018

übersichtlich und verständlich

sehr übersichtlich aufgebaut, mit den Erläuterungen auch für Nicht-Juristen mit etwas juristischem Verständnis gut zu verstehen.

  (4/5)
 (4 Bewertungen )     (Bewertung schreiben)
12.05.2017

sehr hilfreich

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet. Wir erheben Ihre Daten gemäß Artikel 13 Abs. 1 DSGVO zur ordnungsgemäßen Abwicklung unserer Geschäftsvorgänge sowie zur Mitteilung von Produktinformationen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: forum-verlag.com/datenschutz.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Diese Publikation ist bereits bei über 18400 Unternehmen erfolgreich im Einsatz.

Bitte wählen:

Angebotsform:

Lieferumfang:
  • Online-Ausgabe mit praktischen Zusatzfunktionen
  • Inkl. Einsatzfertige Arbeitshilfen zum Download
  • Inkl. Fortlaufende Erweiterungen und Aktualisierungen für den Bezugszeitraum

Menge:

Jahrespreis:
298,00 €
318,86 €

versandkostenfrei

Jahrespreis
zzgl. MwSt. inkl. MwSt.
Sofort online verfügbar
Artikel-Nr.: 85763/1
ISBN/ISSN-Nr.: 978-3-86586-990-6