Praxishandbuch Pflegestärkungsgesetz
Praxishandbuch Pflegestärkungsgesetz
Das komplette Handbuch digital und überall verfügbar: Nutzen Sie alle Inhalte auf Ihrem Desktop, Laptop oder mobil per App.
Praxishandbuch Pflegestärkungsgesetz
Zeitsparende Volltextsuche, wenn es noch schneller gehen soll: Einfach Suchbegriff eingeben und relevante Suchergebnisse anzeigen lassen.
Praxishandbuch Pflegestärkungsgesetz
Vollverlinkte Inhalte: Alle Inhalte und weiterführenden Informationen sind mit einem Klick erreichbar. Mühsames Blättern entfällt!
Praxishandbuch Pflegestärkungsgesetz
Komfortables Bearbeiten: Wichtige Textstellen können markiert, Lesezeichen gesetzt und Notizen, Bilder, Dokumente und Sprachaufnahmen hinzugefügt werden.
Praxishandbuch Pflegestärkungsgesetz
Einsatzfertige Vorlagen zum Download: Einfach herunterladen, anpassen, ausdrucken und im Tagesgeschäft direkt einsetzen!

Praxishandbuch Pflegestärkungsgesetz

Sofort einsetzbare Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Arbeitshilfen für ein optimales Leistungsangebot
Stand September 2018
Bisher keine Bewertungen
Bewertung schreiben
Premium-Ausgabe:
Handbuch, DIN A5 Ringordner inkl. digitale Arbeitshilfen zum Download + Online-Ausgabe
Das Praxishandbuch liefert übersichtliche Informationen, praktische Arbeitshilfen und zahlreiche Expertentipps zum SGB XI und zum Pflegestärkungsgesetz, um ein optimales Leistungsangebot zu gestalten.
Ihre Vorteile:
  • Verständliche Darstellung der Leistungen aus dem Pflegestärkungsgesetz
  • Schritt-für-Schritt-Anleitungen für ein optimales Leistungsangebot
  • Hilfreiche Tipps zur richtigen Pflegeeinstufung
  • Online-Ausgabe mit praktischen Zusatzfunktionen
  • Einsatzfertige Arbeitshilfen zum Download

Alle notwendigen Informationen zum SGB XI und zum Pflegestärkungsgesetz in einem Werk

Die soziale Pflegeversicherung, die im Sozialgesetzbuch XI (SGB XI) geregelt ist, wurde durch das Pflegestärkungsgesetz (PSG I und PSG II) reformiert. Für Pflegeeinrichtungen sind die Regelungen des SGB XI ausschlaggebend für eine optimale Ausgestaltung ihres beruflichen Alltags. Mit dem vorliegenden Werk erhalten sie neben den wesentlichen Grundzügen des SGB XI wichtige Informationen zu den Leistungsverbesserungen und zu allen aktuellen Themen, die im Pflegealltag beachtet werden müssen. Zahlreiche Praxishilfen und Expertentipps helfen den Einrichtungen, neue Versorgungs- und Betreuungsformen zu entwickeln, wie z. B. zusätzliche Entlastungsleistungen.

Mit dem Praxishandbuch Pflegestärkungsgesetz gelingt es Pflegeeinrichtungen, ein optimales Leistungsangebot zu gestalten.

Premium-Ausgabe

Die Premium-Ausgabe des Werks besteht aus einer gedruckten und einer Online-Ausgabe des kompletten Handbuchs sowie einsatzfertigen Mustervorlagen, Arbeitshilfen und Checklisten zum Download.

Diese bietet folgende Vorteile:

  • Schnelle Orientierung: Alles Wichtige zum Pflegestärkungsgesetz ist übersichtlich und genau auf Anwender in Pflegeeinrichtungen zugeschnitten, sodass diese jederzeit auf dem aktuellen Stand sind!
  • Optimales Leistungsangebot: Praktische Vorschläge und Handlungsanleitungen helfen den Pflegeeinrichtungen, neue Angebote zu gestalten – z. B. zur Entwicklung zusätzlicher Entlastungsleistungen!
  • Hilfreiche Tipps zur richtigen Pflegeeinstufung mit sofort einsetzbarem Pflegestufenrechner!
  • Direkt einsetzbare Kalkulationsvorlagen helfen den Pflegeeinrichtungen, die finanziellen Auswirkungen von geplanten Maßnahmen zu erkennen!
  • Sofort einsetzbare Vorlagen, Muster, Anschreiben, Checklisten und Beratungsflyer ermöglichen eine zeitsparende und einfache Umsetzung in der Praxis.
  • Mit der digitalen Online-Ausgabe steht das komplette Handbuch auch digital zur Verfügung. Erweiterte Suchfunktionen und Zusatzfeatures (Textauswahl, Ein-Auszoomen u.a.) optimieren das gezielte Aufrufen und Nachschlagen von Inhalten im Werk und bieten eine echte Erleichterung.  

Wichtige gesetzliche Änderungen 2019

Im kommenden Jahr treten zwei wichtige gesetzliche Neuerungen für Pflegeeinrichtungen in Kraft: Das Pflegepersonal-Stärkungsgesetz zum 1.1.2019 und das Terminservice- und Versorgungsgesetz voraussichtlich zum 1.4.2019.

Pflegepersonal-Stärkungsgesetz
Am 9.11.2018 hat der Bundestag das Pflegepersonal-Stärkungsgesetz (PpSG) verabschiedet. Damit soll die personelle Situation in der Kranken- und Altenpflege verbessert werden. Es hat zahlreiche Auswirkungen auf Alten- und Pflegeheime, da eine ganze Reihe anderer Gesetze und Verordnungen dadurch verändert werden, u. a. das SGB XI und die Bundespflegesatzverordnung. Das Gesetz tritt zum 1.1.2019 in Kraft.

Terminservice- und Versorgungsgesetz
Außerdem wird voraussichtlich zum 1.4.2019 das neue Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) in Kraft treten, auf dessen Basis reine Betreuungsdienste bestimmte Leistungen und Hilfen bei der Haushaltsführung im Rahmen der Pflegeversicherung übernehmen und dadurch Pflegekräfte entlasten sollen. Diese müssen dann auch entsprechende Anforderungen an Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung erfüllen.  

Inhaltskurzübersicht
Aktuelles – die wesentlichen Neuerungen im SGB XI 

  • Übersicht über die wichtigsten Änderungen
  • Leistungsverbesserungen im Bereich der ambulanten Pflege
  • Leistungsverbesserungen im Bereich der stationären Pflege
  • Neue Leistungen für Wohngruppen

Die wichtigsten Inhalte des SGB XI – das müssen Sie als Leistungserbringer wissen

  • Leistungsberechtigte
  • Leistungen der Pflegeversicherung
  • Regelungen zwischen Leistungserbringern und Pflegekassen
  • Vergütung
  • Qualitätssicherung
  • Bußgeldvorschriften
  • Präventionsgesetz (PrävG)
  • Pflegestärkungsgesetz II – Übergangsregelungen für die stationäre Pflege

Einrichtungsfinanzierung und Controlling – für Ihre finanzielle Sicherheit

  • Leistungen der Pflegeversicherung
  • Leistungen der Krankenversicherung
  • Leistungen / Fördermittel der öffentlichen Hand
  • Fundraising

Neue Versorgungsformen und Leistungsangebote – Konzepte, Finanzierung und Betrieb

  • Analyse der eigenen Einrichtung und der Konkurrenzsituation
  • Pflege-Wohngemeinschaften
  • Tages- / Nachtpflegeangebote
  • Niedrigschwellige Betreuungsangebote
  • Pflegeberatung
  • Zusätzliche Entlastungsleistungen

Changemanagement und Organisationsentwicklung –Veränderungen aktiv gestalten

  • Veränderungen planen und umsetzen
  • Mitarbeiter einbeziehen

Übersicht Digitaler Vorlagen

Rechtliche Grundlagen

  • Neue Grundlagen der Pflegebegutachtung – NBA
  • Synopse SGB XI alt / neu
  • PSG II: Merkblatt Pflegestufen vs. Pflegegrade – die geplante Zuordnung
  • Wesentliche MDK-Prüfungsgrundlagen

Analyse der Einrichtung / Potenzialanalyse

  • Checkliste Rahmenbedingungen der Einrichtung
  • Ablauforganisation Patientenbefragung Zusätzliche Leistungen
  • Patientenanschreiben Fragebogen
  • Fragebogen Zusätzliche Leistungen
  • Auswertung der Patientenbefragung

Kalkulationsvorlagen

  • Erlösrechner
  • Erlösrechner nach dem PSG II
  • Überleitungsrechner von Pflegestufen zu Pflegegraden vollstationär und teilstationär
  • Tagespflege
    • Grobkalkulation Tagespflege mit Beispieldaten
    • Grobkalkulation Tagespflege zur Berechnung eines eigenen Angebotes
  • Zusatzangebote
    • Kalkulation von Zusatzangeboten
    • Kalkulation Einrichtungserweiterung

Patientenberatung

  • Beratungsmaterialien 
    • Beratungsflyer Dekubitus
    • Beratungsflyer Sturz
    • Dekubitusgefährdete Körperstellen
    • Sturzrisikofaktoren nach DNQP

Niedrigschwellige Betreuungsangebote

  • Checkliste zur Überprüfung der Voraussetzungen für die Anerkennung niedrigschwelliger Betreuungsangebote
  • Unterstützung beim Einkaufen
    • Muster Wochenplan
    • Muster Einkaufszettel mit Symbolen
    • Checkliste Seniorengerechte Ernährung
  • Organisation und Bewältigung des Alltags
    • Checkliste zur Reinigung der Wohnung
    • Checkliste zur Reinigung des WCs/Badezimmers

Qualitätsmanagement

  • Beschwerdemanagement
    • Beschwerdesammelliste
    • Vorschlags- und Beschwerdeprotokoll

Leistungen der Pflegeversicherung

  • Übersicht über die Leistungen der Pflegeversicherung im Vergleich 2016 und 2017

Pflegebedürftigkeit / Pflegegrade

  • Die Begutachtung: Notwendige Angaben für das Pflegegutachten
  • Checkliste: Selbstständigkeit nach den neuen Begutachtungs-Richtlinien
  • Checkliste Modul 1
  • Checkliste Modul 2
  • Merkblatt: Gewichtete Punktwerte der einzelnen Module
  • Präsentation zur Pflegebegutachtung  

Dieses Werk ist genau das Richtige für: 

Heimleiter / Pflegedienstleiter in Altenheimen, Pflegeheimen, Ambulanten sozialen Diensten, Einrichtungsleiter in Wohlfahrtsverbänden 

Die Zusatzfunktionen der Online-Ausgabe auf einen Blick:

Zusatzfunktionen der Online-Ausgabe

Icon Ihre Vorteile  Auf Smartphone, Tablet, Laptop und Desktop jederzeit verfügbar

Ob mobil per App für iOS (Apple) und Android (Google) oder stationär über den Browser auf dem Desktop-PC und Laptop: Mit der digitalen Online-Ausgabe können Sie von Ihrem Arbeitsplatz oder mobil von unterwegs jederzeit auf alle Inhalte Ihrer Publikation zugreifen.


Icon Ihre Vorteile  Praktische Suche über einfache Eingabe von Stichwörtern und Suchbegriffen

Durch die einfache Eingabe von Suchbegriffen in die praktische Volltextsuche und farblich hinterlegten Suchergebnissen können Sie gezielt nach Stichwörtern suchen und finden bequem und schnell alle relevanten Textpassagen in Ihrer Publikation.


Icon Ihre Vorteile  Schnelle Navigation durch direkt verlinkte Inhaltsverzeichnisse und Verweise

Über verlinkte Inhaltsverzeichnisse navigieren Sie zielgerichtet zu den gewünschten Informationen innerhalb Ihres Handbuchs und springen über direkt verlinkte Verweise mit einem Klick direkt auf verwiesene Textstellen oder verwiesene Inhalte externer Quellen – ganz ohne Blättern.


Icon Ihre Vorteile  Komfortables Bearbeiten und Hinzufügen von Notizen

Heben Sie beliebige Textpassagen ganz einfach farblich hervor, setzen und kommentieren Sie individuelle Lesezeichen oder fügen Sie an beliebigen Textstellen eigene Kommentare und Notizen als Text, Bild oder Sprachnachrichten hinzu.


Icon Ihre Vorteile  Einsatzfertige Vorlagen und Arbeitshilfen zum Download

Dank anpassbarer, einsatzfertiger digitaler Vorlagen, Arbeitshilfen und Dokumente der Online-Ausgabe sparen Sie jede Menge Zeit bei der praktischen Umsetzung. Das mühsame Erstellen eigener Vorlagen, Nachweise und Dokumente entfällt.

 

Profitieren Sie von unserem Aktualisierungsservice. Aktualisierungen erscheinen bei rechtlichen und inhaltlichen Änderungen. Eine Abnahmeverpflichtung besteht nicht. Durch Mitteilung an den Verlag können Sie den Service beenden. Damit erlischt auch der Zugang zur Online-Ausgabe und den zugehörigen Online-Diensten.

Wie läuft die Bestellung und Lieferung ab?

Nach Abschluss der Bestellung in unserem Online-Shop erhalten Sie eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bestätigt und alle Bestelldaten enthält. Nach erfolgreicher Prüfung Ihrer Bestellung in unserem Hause erhalten Sie eine zweite E-Mail, die einen Aktivierungscode und eine Anleitung zur Produktaktivierung enthält. Diese Daten verschaffen Ihnen unmittelbaren Zugang zu Ihren Inhalten. Sie haben Fragen zu Ihrer Bestellung oder zur Produktaktivierung? Gerne können Sie sich über die Kontaktmöglichkeiten dieser Seite (Telefon, Rückruf, E-Mail, Live-Chat) an unseren Kundenservice wenden. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Dieses Produkt wird über unsere Publikationsplattform FORUM Desk an Sie ausgeliefert. FORUM Desk können Sie im Browser Ihres Rechners, sowie als mobile App auf Smartphone und Tablet nutzen:

Zugriff über Browser:
Internetverbindung; Browser, der HTML5 und Java-Script unterstützt; Microsoft Word® oder kompatibles Textverarbeitungsprogramm, Microsoft Excel® oder kompatibles Tabellenkalkulationsprogramm, Adobe Reader® oder vergleichbarer PDF-Reader zum Anschauen und/oder Bearbeiten der Dokumente

Zugriff über mobile Apps:
Internetverbindung zum Laden einer Publikation. Danach ist auch eine Offline-Nutzung möglich. Nutzbar auf Endgeräten mit iOS 9 oder höher bzw. auf Android 4.0.3 oder höher.

Kundenbewertungen für "Praxishandbuch Pflegestärkungsgesetz"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet. Wir erheben Ihre Daten gemäß Artikel 13, Abs. 1 DSGVO zur ordnungsgemäßen Abwicklung unserer Geschäftsvorgänge sowie zur Mitteilung von Produktinformationen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: forum-verlag.com/datenschutz.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Praxishandbuch Pflegestärkungsgesetz

Bitte Angebotsform wählen:

Premium-Ausgabe
Artikel-Nr.: 51436/1
Lieferung innerhalb von fünf Werktagen ab Erscheinen
143,92 EUR
159,00 EUR

Preise zzgl. Versandkosten

Menge:

Sie benötigen mehrere Exemplare oder ein spezielles Angebot? Kontaktieren Sie uns.

Bitte Angebotsform wählen:

143,92 EUR
159,00 EUR

Preise zzgl. Versandkosten

Menge:

Sie benötigen mehrere Exemplare oder ein spezielles Angebot? Kontaktieren Sie uns.
Artikel-Nr.: 51436/1
Lieferung innerhalb von fünf Werktagen ab Erscheinen
Zuletzt angesehen