Die neue Praxismappe Medizinprodukteaufbereitung

Gebrauchsfertige Merkblätter, Checklisten und Nachweise
Premium-Ausgabe
Formularsammlung, DIN A4 + Formularsammlung als ZIP-File

Alle wichtigen Dokumente und Vorlagen zur richtigen Medizinprodukteaufbereitung und lückenlosen Dokumentation in einer Mappe.

Produktdetails anzeigen
Ihre Vorteile
  • Icon Ihre Vorteile Rechtssichere Umsetzung der aktuellen Vorgaben an die Aufbereitung
  • Icon Ihre Vorteile Fertig vorbereitete und einfach ausfüllbare Formulare
  • Icon Ihre Vorteile Lückenloser Nachweis der geforderten Dokumentationspflichten
  • Icon Ihre Vorteile Minimaler Zeitaufwand durch heraustrennbare Vorlagen
  • Icon Ihre Vorteile Alle Vorlagen als editierbare Dateien
Artikel-Nr.: 52285/1
ISBN/ISSN: 978-3-86586-523-6
Lieferung innerhalb von 5 Werktagen ab Erscheinen
149,00 EUR
zzgl. MwSt.

177,31 EUR

inkl. MwSt.

Alle notwendigen Merkblätter, Checklisten und Nachweise als praktische Vorlagen zur Aufbereitung von Medizinprodukten in einer Mappe zusammengefasst

Die Aufbereitung von Medizinprodukten in Einrichtungen des Gesundheitswesens ist eine Aufgabe, die strengen Anforderungen unterliegt und umfassend dokumentiert werden muss. Die Einhaltung der rechtlichen Vorschriften wird daher regelmäßig durch die Behörden überprüft. Deswegen ist es wichtig, die speziellen Vorgaben zu kennen und ggf. bestehende Prozesse und Verfahren daran anzupassen. Alle Informationen und wertvolle Praxishinweise sind übersichtlich und direkt anwendbar in dieser Praxismappe zusammengestellt - so erfüllen Gesundheitseinrichtungen ihre Pflichten rechtlich einwandfrei und sind bei Kontrollen auf der sicheren Seite. Bei Nichteinhaltung drohen Bußgelder von bis zu 25.000 Euro (§ 13 MPBetreibV / § 42 MPG).

Premium-Ausgabe

Die Premium-Ausgabe besteht aus einer gedruckten Ausgabe der Dokumentenmappe mit Perforation zum Heraustrennen sowie der kompletten Dokumentenmappe in Dateiform.

Diese bietet folgende Vorteile:

  • Zeitsparend und praktikabel: Die Formulare sind fertig vorbereitet und einfach auszufüllen - so sparen sich die Verantwortlichen Zeit bei der Aufbereitung von Medizinprodukten!
  • Rechtssicher und lückenlos: Mit den Vorlagen gelingt die rechtssichere Umsetzung der aktuellen Vorgaben mühelos - so erfüllen Verantwortliche schnell und leicht die geforderten Dokumentationspflichten!
  • Einfach in der Anwendung: Mithilfe leicht verständlicher Ausfüll- und Verwendungshinweise bleibt keine Frage offen und durch die Perforation sind die Vorlagen direkt heraustrennbar!
  • Zusätzlich sind alle Vorlagen als editierbare Dateien enthalten.

Einige gesetzliche Neuerungen haben unmittelbare Auswirkungen auf die Medizinprodukteaufbereitung:

  • Zum 1. Januar 2017 tritt eine Novellierung der Medizinprodukte-Betreiberverordnung in Kraft, welche umfassende Änderungen für Betreiber bzw. Anwender von Medizinprodukten mit sich bringt. Zum Beispiel ist dann ab Januar in Gesundheitseinrichtungen mit mehr als 20 Beschäftigten zwingend ein Beauftragter für Medizinproduktesicherheit erforderlich, es gelten neue Vorgaben zur Führung des Medizinproduktebuches und verschärfte Vorschriften für sicherheits- und messtechnische Kontrollen sowie deren Dokumentation.
  • Zum 1. Oktober 2015 sind weitere Änderungen in der Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV) in Kraft getreten, z. B. ist ab sofort die Zertifizierung des QM-Systems zwingende Voraussetzung für die Aufbereitung von Medizinprodukten mit besonders hohen Anforderungen („Kritisch C“).
  • Bereits Ende Juli 2014 wurden die §§ 3, 4 der Medizinprodukte-Betreiberverordnung neu gefasst. Dies betrifft die Instandhaltung und Aufbereitung von Medizinprodukten, die regelmäßig durch die Behörden geprüft werden.
  • Außerdem müssen Anwender u. a. die RKI-Empfehlung "Anforderungen an die Hygiene bei der Aufbereitung von Medizinprodukten" kennen und umsetzen.

Mit "Die neue Praxismappe Medizinprodukteaufbereitung" bereiten Einrichtungen des Gesundheitswesens ihre Medizinprodukte nach aktuellem gesetzlichen Stand auf.


Praktische Hinweise und Merkblätter

  • Rechtliche Rahmenbedingungen (Medizinproduktegesetz, Medizinprodukte-Betreiberverordnung, Medizinprodukte-Sicherheitsplanverordnung, Medizinprodukte-Durchführungsvorschrift)
  • RKI-/BfArM-Empfehlung „Aufbereitung von Medizinprodukten"
  • DAHZ-Hygieneplan
  • Verantwortlichkeiten bei der Aufbereitung
  • Notwendige Sachkunde
  • Risikobewertung Medizinprodukte
  • Schritte der Aufbereitung mit Kurzerläuterungen
  • Dokumentation und Nachweisführung
  • Aufbereitung durch andere
  • Notwendige Unterlagen bei implantierbaren Medizinprodukten

Formulare und Nachweise

  • Bestandsverzeichnis gem. § 8 MPBetreibV
  • Übersicht über die Medizinprodukte und ihre Risikoeinstufung
  • Ernennung Beauftragte Person
  • Einweisungsnachweis mitarbeiter- / gerätebezogen
  • Unterweisungsnachweis „Jährliche Unterweisung“
  • Hygiene- und Reinigungsplan Medizinprodukte
  • Desinfektionsmittelplan / Desinfektionsplan
  • Hautschutzplan

Checklisten

  • Anforderungen an die einzelnen Schritte der Aufbereitung
  • Baulich-räumliche Anforderungen
  • Anforderungen an die technisch-funktionelle Sicherheit
  • Anforderungen an den Arbeitsschutz
  • Validierung
  • Pflichten des Anwenders / Betreibers nach MPBetreibV
  • Wiederkehrende Prüfungen / Kontrollen
  • Dokumentation bei implantierbaren Medizinprodukten

Standardarbeitsanweisungen

  • Vorbehandeln
  • Sammeln
  • Vorreinigen
  • Zerlegen
  • Reinigung, ggf. Zwischenspülung, Desinfektion
  • Spülung, Trocknung manuell
  • Prüfung auf Sauberkeit/Unversehrtheit
  • Pflege, Instandsetzung
  • Funktionsprüfung
  • Verpackung
  • Kennzeichnung
  • Dokumentierte Freigabe
  • Schnittstellenregelung
  • Umgang mit Abweichungen/Fehlern

Diese Praxismappe ist genau das Richtige für:

Leitungen, Hygienebeauftragte, Qualitätsmanagementbeauftragte in Arzt-/Zahnarztpraxen, Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen

Wie läuft die Bestellung und Lieferung ab?

Nach erfolgreichem Abschluss der Bestellung in unserem Online-Shop zeigt Ihnen die Danke-Seite einen Link zum direkten Download Ihrer digitalen Inhalte an. Zusätzlich erhalten Sie diesen Link auch per E-Mail mit einer Zusammenfassung Ihrer Bestellung. Sie haben Fragen zu Ihrer Bestellung oder zum Ablauf des Downloads? Gerne können Sie sich über die Kontaktmöglichkeiten dieser Seite (Telefon, Rückruf, E-Mail, Live-Chat) an unseren Kundenservice wenden. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Internetverbindung; Browser: Internet Explorer® ab 9.0, Firefox® ab 27.0 oder andere vergleichbare Browser; Microsoft Word® oder kompatibles Textverarbeitungsprogramm, Microsoft Excel® oder kompatibles Tabellenkalkulationsprogramm, Adobe Reader® oder vergleichbarer PDF-Reader zum Anschauen und/oder Bearbeiten der Dokumente; WinZip® oder vergleichbares ZIP-Programm zum Entpacken der Datei.

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.