Qualitätsmanagement, Hygiene und Arbeitsschutz

Filter schließen
Filtern nach:
Coronavirus: Ausschuss für Biologische Arbeitsstoffe (ABAS) stuft SARS-CoV-2 vorläufig in Risikogruppe 3 ein
© Evgeniy Kalinovskiy – stock.adobe.com
Hygiene und Arbeitsschutz

Coronavirus: Ausschuss für Biologische Arbeitsstoffe (ABAS) stuft SARS-CoV-2 vorläufig in Risikogruppe 3 ein

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 2
Der Erreger SARS-CoV-2 (bisher 2019-nCoV) kursiert seit Monaten in Wuhan, der Hauptstadt der zentralchinesischen Provinz Hubei, und wurde inzwischen vermehrt in europäischen Ländern nachgewiesen. Für einen besseren Schutz der Personen, die berufsbedingt in Kontakt mit dem Coronavirus kommen, hat der ABAS das Virus vorläufig in die Risikogruppe 3 nach Biostoffverordnung (BioStoffV) eingestuft und Empfehlungen zur Labordiagnostik gegeben.
Hygiene und Arbeitsschutz

Neuerungen beim Infektionsschutzgesetz betreffen insbesondere Meldepflichten

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Der Bundesrat hat ein Artikelgesetz verabschiedet, das das Infektionsschutzgesetz neu regelt. Die Änderungen beinhalten neben elektronischen Melde- und Informationspflichten auch Maßnahmen zur Beschleunigung von Bekämpfungsmaßnahmen.