Bau und Immobilien

Neue Estrichnorm DIN 18560-1 mit Grenzwerten für die Belegreife
© Zerbor-Fotolia.com
Bauausführung

Neue Estrichnorm DIN 18560-1 mit Grenzwerten für die Belegreife

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Im November trat die überarbeitete Estrichnorm DIN 18560-1 in Kraft. Neu aufgenommen ist unter anderem die CM-Messung des Restfeuchtegehalts zur Beurteilung der Belegreife. Mit der Neuauflage wurden auch erstmals Grenzwerte normativ festgeschrieben: Calciumsulfatestriche gelten jetzt ab einem Feuchtegehalt = 0,5 CM-% als belegreif. [Mehr lesen]
Formularmappe für die Bauleitung
Die Vorlagenmappe bietet Checklisten, Protokollvorlagen und Musteranschreiben von der Baustelleneinrichtung bis zur Abnahme. Jetzt informieren!
Neubau und Indstandsetzung von Flachdächern
Das Handbuch zeigt, wie die Neuerungen der aktuellen Flachdachrichtlinie in der Praxis anzuwenden sind. Jetzt bestellen!
Filter schließen
Filtern nach: