Zoll, Export und Internationales

Änderungen des Harmonisierten Systems (HS) zum 1. Januar 2017!

© Marco2811 - Fotolia.com 

Die Weltzollorganisation (WCO) hat zum 1. Januar 2017 Änderungen des Harmonisierten Systems (HS) angekündigt. Zum Jahreswechsel werden einige Zolltarifnummer/Warennummern an der 7. und 8. Stelle an die aktuellen Entwicklungen angepasst. Das bedeutet auch, dass damit das aktuell gültige HS-System zum 01.01.2017 durch das neue ersetzt wird.

Von den Änderungen betroffen sind folgende Kapitel:

  • Kapitel 03 (landwirtschaftliche Erzeugnisse)
  • Kapitel 28 und 29 (chemische Erzeugnisse)
  • Kapitel 44 (Holz)
  • Kapitel 84 und 85 (Maschinen und Apparate)
  • Kapitel 87 (Kraftfahrzeuge)

Die WCO stellt eine Beschreibung zu den Veränderungen in 2017 sowie eine erste Auflistung der neuen oder gestrichenen Positionen und Unterpositionen sowie der Textanpassungen in englischer und französischer Sprache zur Verfügung.

Die neue Fassung der Kombinierten Nomenklatur (KN) wird voraussichtlich Ende Oktober im EU-Amtsblatt veröffentlicht.

Quelle: IHK Hannover

Im "Zoll & Export 2018" finden Sie alle relevanten Vorschriften beim Zoll und Export für das Jahr 2017 kompakt in einem Buch. Jetzt bestellen!
Die Zeitschrift "Zoll.Export" bietet anschauliche Praxisbeiträge, sofort einsetzbare Arbeitshilfen und aktuelle Informationen. Jetzt bestellen!
Mit der Ausfüllhilfe „PC-gestützte Bearbeitung komplexer Zolldokumente“ geht das Ausstellen von Zolldokumenten schnell und fehlerfrei. Bestellen Sie jetzt!
Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Mehr zum Thema Zoll, Export und Internationales: