Zoll, Export und Internationales

Filter schließen
Filtern nach:
Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik (WA): Ab 2019 gibt es wieder Änderungen
© zephyr_p – stock.adobe.com
Zoll und Exportabwicklung

Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik (WA): Ab 2019 gibt es wieder Änderungen

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Die Europäische Kommission hat zum 1. Januar 2019 einige Änderungen in der Kombinierten Nomenklatur (KN) beschlossen, was wiederum Auswirkungen auf das deutsche Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik (WA) mit sich bringt. Exportierende Unternehmen müssen nun prüfen, ob Güter des eigenen Warenstamms von den Änderungen betroffen sind.
Secondary sanctions: Exportunternehmen sollten sich nicht von US-Sekundärsanktionen verunsichern lassen
© Mikhail – stock.adobe.com
Zoll und Exportabwicklung

Secondary sanctions: Exportunternehmen sollten sich nicht von US-Sekundärsanktionen verunsichern lassen

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 1
Die Wiedereinführung der US-Sekundärsanktionen erschwert nochmals den Handel zwischen Deutschland und dem Iran. Die Komplexität der rechtlichen Bedingungen verunsichert Exportunternehmen und lässt diese oftmals frühzeitig das Handtuch werfen. Dabei lohnt sich in vielen Fällen eine genaue Prüfung.
Innergemeinschaftliche Leistung: Bestimmung des Leistungsorts ist entscheidend für Besteuerungsverfahren
© Reicher – stock.adobe.com
Zoll und Exportabwicklung

Innergemeinschaftliche Leistung: Bestimmung des Leistungsorts ist entscheidend für Besteuerungsverfahren

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 3
Bei einer Dienstleistung, die innerhalb des EU-Binnenmarkts ausgeführt wird, handelt es sich im steuerrechtlichen Sinn um eine sog. innergemeinschaftliche Leistung. Für die Erbringung solcher grenzüberschreitender Leistungen ist es existenziell wichtig, den korrekten Leistungsort zu bestimmen.
Das Ausfuhrbegleitdokument und der Ausgangsvermerk sind wohl jedem bekannt, der die beiden Dokumente bei seinen täglichen Ausfuhranmeldungen benötigt. Doch wann genau bekommt man diese und welche Bedeutung haben sie?
Zoll und Exportabwicklung

Orte der bewegten und ruhenden Lieferung im Reihengeschäft in der EU

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 3
Im Rahmen von Reihengeschäften sind mehrere Unternehmen an einer Warenlieferung beteiligt. Dabei ist es entscheidend, den Ort der Lieferung zu bestimmen. Welche Zuordnungskriterien gelten und wann eine Lieferung als ausgeführt gilt, zeigt dieser Beitrag. Außerdem geben wir ein Beispiel zur Versendung durch den ersten Unternehmer.
Zoll und Exportabwicklung

Reihengeschäft: Definition und Fallbeispiel

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 7
Warenlieferungen werden in der Praxis häufig im Rahmen von sogenannten Reihengeschäften abgewickelt. Dann sind mehrere Unternehmen an einer Warenlieferung beteiligt. Was genau darunter zu verstehen ist, erklären wir an einem Beispiel.
Die Arbeitshilfen zur Zoll- und Exportabwicklung bieten die perfekte Unterstützung für die tägliche Zollabwicklung. Informieren Sie sich jetzt!
PC-gestützte Bearbeitung komplexer Zolldokumente
Mit der Ausfüllhilfe „PC-gestützte Bearbeitung komplexer Zolldokumente“ geht das Ausstellen von Zolldokumenten schnell und fehlerfrei. Bestellen Sie jetzt!
Schulungs-DVD: Zollabwicklung
Die Schulungsvideos der „Schulungs-DVD: Zollabwicklung“ vereinfachen die interne Aus- und Weiterbildung in der Zollabwicklung enorm. Jetzt bestellen!
Themenbrief Zoll & Export
Der Themenbrief "Export & Zoll" erleichtert durch wichtige Informationen und praktische Handlungsempfehlungen den Arbeitsalltag enorm. Jetzt bestellen!
Zoll.Export
Die Zeitschrift "Zoll.Export" bietet anschauliche Praxisbeiträge, sofort einsetzbare Arbeitshilfen und aktuelle Informationen. Jetzt bestellen!
Zoll & Export 2019
Im "Zoll & Export 2019" finden Sie alle relevanten Vorschriften beim Zoll und Export für das Jahr 2019 kompakt in einem Buch. Jetzt bestellen!
1 von 3