Bildung, Erziehung und Soziales

Filter schließen
Filtern nach:
Interkulturelle Pädagogik: Methoden und Konzepte des interkulturellen Lernens in Schule und Kindergarten
© pressmaster – stock.adobe.com
Interkulturelle Pädagogik ist ein pädagogisches Prinzip, das es Kindern ermöglicht, multikulturelles Denken zu entwickeln, um in einer heterogenen Gesellschaft in gegenseitiger Anerkennung zu leben. Erzieherinnen und Erzieher sowie Lehrerinnen und Lehrer sollten den interkulturellen Ansatz konstant in den Kita- bzw. Schulalltag integrieren, sich aber auch persönlich mit Themen wie Trauma auseinandersetzen.
Aufsichtspflicht an Schulen: Wann geht die Aufsichtspflicht der Eltern auf die Lehrkräfte über?
© springtime78 – stock.adobe.com
Schulen

Aufsichtspflicht an Schulen: Wann geht die Aufsichtspflicht der Eltern auf die Lehrkräfte über?

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 3
Wenn die Kinder in der Schule sind, Schulveranstaltungen wahrnehmen oder an Schulfahrten teilnehmen, können die Erziehungsberechtigten ihrer Aufsichtspflicht nicht nachkommen. Dann vertrauen sie darauf, dass Lehrerinnen und Lehrer ihre Aufsichtspflicht erfüllen, damit den Kindern nichts passiert. Doch was genau ist unter Aufsicht zu verstehen und wann sind Beschäftigte der Schule aufsichtspflichtig?
Elterngespräch Kita und Schule: organisatorischer und inhaltlicher Aufbau
© Leonid – stock.adobe.com
Kitas

Elterngespräch Kita und Schule: organisatorischer und inhaltlicher Aufbau

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Elterngespräche sind ein fester Bestandteil der Arbeit von Erzieherinnen und Erziehern sowie Lehrkräften. Diese Gespräche sind sehr wichtig für die Entwicklung des Kindes, bedeuten für das Kita- und Schulpersonal aber einen hohen organisatorischen Aufwand. Dieser Beitrag hilft, sich auf Elterngespräche vorzubereiten.
DigitalPakt Schule kommt – wie setzen Schulen das Geld ein?
© andreaobzerova – stock.adobe.com
Schulen

DigitalPakt Schule kommt – wie setzen Schulen das Geld ein?

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 41
Nachdem der Bundesrat dem Gesetz nun zugestimmt hat, kann noch dieses Jahr mit der Umsetzung des DigitalPakts Schule begonnen werden. Dann erhalten die Länder Geld vom Bund, um den Unterricht an ihren Schulen digitaler zu gestalten. Doch bei insgesamt fünf Milliarden Euro bleibt für einzelne Schulen nicht viel übrig. Deshalb müssen sie jetzt genau überlegen, in welche Maßnahmen sie das Geld investieren wollen.
Wenn das Kind nicht spricht: Wie Pädagogen selektiven Mutismus erkennen und damit umgehen
© pathdoc – stock.adobe.com
Schulen

Wenn das Kind nicht spricht: Wie Pädagogen selektiven Mutismus erkennen und damit umgehen

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 12
Wenn ein Kind gegenüber fremden Personen oder im Kindergarten plötzlich verstummt, obwohl es Zuhause ein redseliges Kind ist, kann selektiver Mutismus vorliegen. Diese Entwicklungsstörung wird sogar von Experten nicht selten verkannt. Wie können also Pädagogen Mutismus erkennen und das Kind unterstützen?
Depression bei Kindern und Jugendlichen: So erkennen Lehrkräfte depressive Schüler
© Victority – stock.adobe.com
Schulen

Depression bei Kindern und Jugendlichen: So erkennen Lehrkräfte depressive Schüler

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 1
Bundesweit leiden mehr als eine Million Schülerinnen und Schüler an einer psychischen Erkrankung. Das ist das Ergebnis einer Analyse der Kaufmännischen Krankenkasse (KKH). Die Zahl ist alarmierend, weshalb neben den Eltern auch Lehrkräfte für dieses Thema sensibilisiert sein müssen.
Professionelle Entwicklungsberichte und Beschreibung der Lernausgangslage am PC erstellen
Die Software „Entwicklungsberichte und Beschreibung der Lernausgangslage“ bietet Beobachtungshilfen, sowie passende Fördermaßnahmen. Jetzt bestellen!
Unser Gruppentagebuch
"Unser Gruppentagebuch" bietet Erzieherinnen, durch Arbeits- bzw. Organisationsvorlagen, eine gelungene Unterstützung im Kita-Alltag. Jetzt bestellen!
Vorlagenmappe Kindeswohlgefährdung
Die Mappe enthält alle notwendigen Checklisten und Vorlagen, sodass Fachkräfte in sensiblen Situation professionell handeln können. Jetzt informieren!
1 von 5