Bildung, Erziehung und Soziales

Filter schließen
Filtern nach:
Tags
Die Lehrergewerkschaft GEW und der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte kritisieren den Hygiene-Mangel in vielen Bildungseinrichtungen. Anlass für die Kritik ist u. a. die aktuelle Grippewelle: Viele Schulbänke bleiben derzeit leer und in manchen Regionen Deutschlands schließen Kitas sogar ganz, weil Kinder und Betreuungspersonal krank sind.
Der Unabhängige Beauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs (UBSKM), Johannes-Wilhelm Rörig, pocht wiederholt auf einen besseren Kinder- und Jugendschutz, der zumindest im Wahlkampf auch von den großen Parteien gewünscht wurde. Rörig will das Kindermissbrauchsbekämpfungsgesetz, und zwar noch 2018.
Um einen regulären Schulalltag gewährleisten sowie effiziente Abläufe und eine gute Schulqualität sichern zu können, müssen Schulleiterinnen und Schulleiter bedacht mit aufflammenden Konflikten umgehen. Im besten Fall wird ein Konfliktmanagement etabliert.
Aufgrund der großen Personallücke im Bildungs- und Erziehungssektor müssen einzelne Lehrkräfte sowie Erzieherinnen und Erzieher oft Mehrarbeit leisten und kommen dabei nicht selten an ihre Belastungsgrenze. Darauf zu warten, dass der Arbeitgeber ideale Rahmenbedingungen schafft, ist jedoch nicht zielführend. Vielmehr kann jeder für sich gewinnbringende persönliche Veränderungen in die Wege leiten.
Dem öffentlichen Dienst fehlen Leute „an allen Ecken und Enden“, so der Bundesvorsitzende des Beamtenbundes Ulrich Silberbach. Insgesamt werden 185.000 zusätzliche Beschäftigte benötigt. Der Bildungs- und Erziehungssektor ist dabei besonders stark betroffen.
Fast jeder sechste 15-Jährige in Deutschland wird laut einer aktuellen PISA-Studie regelmäßig von seinen Mitschülern physisch oder psychisch misshandelt. Das zeigt, wie wichtig eine präventive Kultur in der Schule ist und dass Lehrkräfte wie Schulleiter wissen müssen, wie sie mit diesem Thema pädagogisch richtig umgehen.
Dienstliche Beurteilungen und Leistungsberichte in der Schule schnell und sicher erstellen
Diese Software bietet eine unentbehrliche und praxisnahe Arbeitshilfe für die Erstellung von Beurteilungen und Leistungsberichten. Jetzt bestellen!
Praxisratgeber zur Betreuung und Beratung von Kindern und Jugendlichen
Das digitale Handbuch bietet Hilfestellungen in den unterschiedlichen Handlungsfeldern und Problemlagen der Kinder- und Jugendhilfe. Jetzt bestellen!
Unser Gruppentagebuch
"Unser Gruppentagebuch" bietet Erzieherinnen, durch Arbeits- bzw. Organisationsvorlagen, eine gelungene Unterstützung im Kita-Alltag. Jetzt bestellen!
Klassenbuch rot
Das "Klassenbuch" ist ein robustes und übersichtliches Klassenbuch zur Dokumentation von Unterrichtsstoff, Fehlstunden und Hausaufgaben. Jetzt bestellen!
Sicherheitshandbuch für Bildungseinrichtungen
Mit diesem Handbuch gelingt es Schulen und Kindertageseinrichtungen mühelos, die Einhaltung der Sicherheitspflichten zu gewährleisten. Jetzt informieren!
Vorlagenmappe Kindeswohlgefährdung
Die Mappe enthält alle notwendigen Checklisten und Vorlagen, sodass Fachkräfte in sensiblen Situation professionell handeln können. Jetzt informieren!
Aushangpflichtige Gesetze und weitere wichtige Vorschriften für Bildungseinrichtungen
Mit dem Aushangbuch können Gesetze und Vorschriften in Kita oder Schule ausgehängt, ausgelegt oder anderweitig zugänglich gemacht werden. Jetzt bestellen!
Das Kinder-Notfallbuch zum Aushängen
Das Notfallbuch dient allen, die mit der Betreuung von Kindern beauftragt sind, als Sicherheit, um schnell und richtig handeln zu können. Jetzt bestellen!
Besondere Kinder
Die Software "Besondere Kinder" bietet u.a. Beobachtungshilfen zur Einschätzung eines Kindes. Jetzt bestellen!
Hygienemanagement in Bildungseinrichtungen
Die Software "Hygienemanagement in Bildungseinrichtungen" beinhaltet eine Vielzahl sofort einsetzbaren Materialien und Arbeitshilfen zur Hygienesicherung. Jetzt bestellen!
2 von 9