Bildung, Erziehung und Soziales | Themenwelten

Bildung, Erziehung und Soziales

Filter schließen
Filtern nach:
Tags
Heftiges Schütteln kann bei Säuglingen und Kleinkindern bleibende Hirnschäden verursachen. Dennoch ist der Begriff „Schütteltrauma“ in der Bevölkerung kaum bekannt, wie die Bundesinitiative Frühe Hilfen herausgefunden hat. Es muss also Aufklärung stattfinden. Doch woran können Fachkräfte erkennen, ob ein Säugling ein Schütteltrauma erlitten hat und womöglich eine Kindeswohlgefährdung vorliegt?
Kaum ein Notfall tritt so plötzlich ein wie ein Erstickungsanfall durch Verschlucken eines Fremdkörpers. Dass sich gerade kleine Kinder beim Essen verschlucken, ist normal, wenn ihnen jedoch tatsächlich ein Fremdkörper die Atemwege versperrt, muss Erste Hilfe sehr schnell erfolgen. So handeln Sie richtig.
In Kitas, Kindergärten und Schulen kommen viele Menschen auf engem Raum zusammen. Infektionskrankheiten können sich hier besonders leicht ausbreiten. Umso wichtiger ist es, bei Betreuern und Kindern ein hygienebewusstes Verhalten zu fördern. Mit diesem 7-Punkte-Plan reduzieren Kita-Leiter eine Ausbreitung von Infektionen.
Auch wenn die Sondierungsgespräche zwischen Union, Grüne und FDP gescheitert sind, dürfte der Rechtsanspruch einer Ganztagsbetreuung für Grundschüler auch in künftigen Koalitionsverhandlungen wieder eine Rolle spielen. Dabei stellt sich jedoch die Frage, wie realistisch die Umsetzung eines solchen Rechtsanspruchs eigentlich wäre?
Ob ein Kind hochbegabt ist, ist von außen oft nur schwer auszumachen. Hochbegabte Kinder ziehen sich gerne zurück oder fallen im Unterricht negativ auf, sodass sie als Problemfall gehandelt werden. Lehrkräften kommt die Aufgabe zu, hochbegabte Kinder angemessen fördern zu können. Das gelingt nur, wenn sie die Anzeichen von Hochbegabung rechtzeitig erkennen und eng mit den Eltern zusammenarbeiten.
Sobald es im Herbst früher dunkel wird, steigt die Zahl der Einbrüche. Die Verbrecher machen dabei auch nicht vor Schulen und Kitas Halt. Deshalb und weil Gewalt und Vandalismus an deutschen Schulen in den vergangenen Jahren zugenommen haben, ist es für jede Bildungseinrichtung sinnvoll, ein Sicherheitskonzept zu erarbeiten und technische Sicherheitsmaßnahmen zu installieren.
Diese Software bietet eine unentbehrliche und praxisnahe Arbeitshilfe für die Erstellung von Beurteilungen und Leistungsberichten. Jetzt bestellen!
Unser Gruppentagebuch
"Unser Gruppentagebuch" bietet Erzieherinnen, durch Arbeits- bzw. Organisationsvorlagen, eine gelungene Unterstützung im Kita-Alltag. Jetzt bestellen!
Klassenbuch rot, grün, blau, gelb
Das "Klassenbuch" ist ein robustes und übersichtliches Klassenbuch zur Dokumentation von Unterrichtsstoff, Fehlstunden und Hausaufgaben. Jetzt bestellen!
Sicherheitshandbuch für Bildungseinrichtungen
Mit diesem Handbuch gelingt es Schulen und Kindertageseinrichtungen mühelos, die Einhaltung der Sicherheitspflichten zu gewährleisten. Jetzt informieren!
Vorlagenmappe Kindeswohlgefährdung
Die Mappe enthält alle notwendigen Checklisten und Vorlagen, sodass Fachkräfte in sensiblen Situation professionell handeln können. Jetzt informieren!
Aushangpflichtige Gesetze und weitere wichtige Vorschriften für Bildungseinrichtungen
Mit dem Aushangbuch können Gesetze und Vorschriften in Kita oder Schule ausgehängt, ausgelegt oder anderweitig zugänglich gemacht werden. Jetzt bestellen!
Das Kinder-Notfallbuch zum Aushängen
Das Notfallbuch dient allen, die mit der Betreuung von Kindern beauftragt sind, als Sicherheit, um schnell und richtig handeln zu können. Jetzt bestellen!
Besondere Kinder
Die Software "Besondere Kinder" bietet u.a. Beobachtungshilfen zur Einschätzung eines Kindes. Jetzt bestellen!
Hygienemanagement in Bildungseinrichtungen
Die Software "Hygienemanagement in Bildungseinrichtungen" beinhaltet eine Vielzahl sofort einsetzbaren Materialien und Arbeitshilfen zur Hygienesicherung. Jetzt bestellen!
2 von 8