Personal und Arbeitsrecht

Personal-Management

Erlerntes Know-how praktisch umsetzen: So gelingt erfolgreicher Lerntransfer

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Für die Weiterbildung ihrer Beschäftigten geben Unternehmen jedes Jahr viel Geld aus. Natürlich soll sich diese Investition auch für den Betrieb lohnen. Im Idealfall wenden die Mitarbeiter das erlernte Know-how in der Praxis effektiv an. Das ist aber nicht immer der Fall. Personalverantwortliche können die Beschäftigten bei diesem Transfer aber unterstützen.
Personal-Management

Mitarbeitergespräch: Leitfaden für Personalverantwortliche und Vorgesetzte

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
In den meisten Unternehmen stehen um diese Jahreszeit die Jahresgespräche, also die jährlichen Mitarbeitergespräche, an. Es werden die Ergebnisse von Zielvereinbarungen des vorherigen Jahres besprochen und neue Zielvereinbarungen festgelegt. Damit das Mitarbeitergespräch zielorientiert verläuft, müssen sich Personalverantwortliche und Führungskräfte gründlich auf dieses vorbereiten und typische Bewertungsfehler vermeiden.
Arbeitszeugnis schreiben: die wichtigsten Formulierungen und ihre Bedeutung
© Coloures-Pic - Fotolia.com
Personal-Management

Arbeitszeugnis schreiben: die wichtigsten Formulierungen und ihre Bedeutung

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Ein gutes Arbeitszeugnis ist oftmals die Voraussetzung für eine erfolgreiche spätere Bewerbung. Deshalb sind Arbeitnehmer aufmerksam, wenn es um die Formulierung geht. Wie müssen Arbeitgeber also ein Arbeitszeugnis schreiben, damit es wohlwollend und gleichzeitig wahrheitsgemäß ist? Dafür hat sich eine Zeugnissprache herausgebildet.
Personal-Management

Aufhebungsvertrag: Regelungen für Arbeitnehmer und Auszubildende

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 1
Der Aufhebungsvertrag gewinnt immer mehr an Bedeutung, weil er eine echte Alternative zur herkömmlichen Kündigung darstellt. Denn mittels Aufhebungsvertrag können Arbeits- und Ausbildungsverhältnisse jederzeit „elegant“ beendet werden. Das müssen Personalverantwortliche und Ausbilder wissen.
Ob im Büro, auf dem Flur oder der Weihnachtsfeier – sexuelle Belästigung findet häufig auch am Arbeitsplatz statt. Die aktuell wieder neu entfachte Sexismus-Debatte zeigt jedoch: Vielen ist nicht klar, wann man von sexueller Belästigung sprechen kann. Was fällt also darunter? Und wie müssen sich Arbeitgeber verhalten, wenn Beschäftigte einen Vorfall melden?
Personal-Management

Arbeitsmarkt im Oktober: Niedrigste Arbeitslosenquote seit der Wiedervereinigung

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 0
Die gute Konjunktur in Deutschland spiegelt sich nun auch in Zahlen wider: Die Bundesagentur für Arbeit vermeldet für Oktober 2017 die niedrigste Arbeitslosenzahl seit der Wiedervereinigung. Das Ausbildungsangebot unterscheidet sich jedoch regional immer noch stark.
Abmahnung und Kündigung
Dises Praxishandbuch bietet Personalern rechtssichere und anwaltsgeprüfte Vorlagen rund um das Thema Abmahnung und Kündigung. Jetzt bestellen!
Aushangpflichtige Gesetze und weitere wichtige Vorschriften
Mit der erweiterten Neuauflage der aushangpflichtigen Gesetzte kommen Unternehmen dieser gesetzlichen Verpflichtung einfach nach. Jetzt bestellen!
Das aktuelle Reisekosten- und Bewirtungsrecht
Das Praxishandbuch ist die Grundlage, um alle Änderungen im Reisekosten- und Bewirtungsrecht sicher in die Praxis umzusetzen. Jetzt bestellen!
Das neue Berufsbildungsrecht
Das Praxishandbuch für den Ausbilderalltag mit rechtssicheren Erläuterungen und sofort einsetzbaren Arbeitshilfen. Jetzt bestellen!
Handbuch Leiharbeit und Werkverträge
Das Handbuch bietet einen praktischen Überblick zu den verschärften Regelungen aus dem AÜG. Informieren Sie sich hier!
Mitarbeiter-Merkblatt zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz
Merkblatt mit allen wichtigen Informationen zum Allgeameinen Gleichbehandlungsgesetz. inkl. Unterschriftsseite für Mitarbeiter. Jetzt bestellen!
2 von 4