Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Aushangpflichtige Gesetze für Betriebe, Bildungseinrichtungen und das Gesundheitswesen
© Forum Verlag Herkert GmbH
Aushangpflichten

Aushangpflichtige Gesetze für Betriebe, Bildungseinrichtungen und das Gesundheitswesen

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 11
Jeder Arbeitgeber ist verpflichtet, seine Mitarbeiter über deren Rechte am Arbeitsplatz zu informieren. Dieser Pflicht kommt er nach, indem er die sog. aushangpflichtigen Gesetze so im Unternehmen oder in der Einrichtung aushängt, dass sie für jeden Beschäftigten zugänglich sind. Wir haben selektiert, welche Gesetze in allen Betrieben, im Gesundheitswesen und in Bildungseinrichtungen aushängen sollten.
Neues aus dem Ausschuss für Arbeitsstätten (ASTA): ASR A5.2 „Straßenbaustellen“ ist nun in Kraft
© moonrise – stock.adobe.com
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

Neues aus dem Ausschuss für Arbeitsstätten (ASTA): ASR A5.2 „Straßenbaustellen“ ist nun in Kraft

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 6
Nach fachlicher Anpassung wurde die Technische Regel für Arbeitsstätten (ASR) A5.2 in der 7. Sitzung des ASTA am 28.11.2018 erneut beschlossen und ist nun nach langem Warten Ende 2018 erschienen. Zudem hat der ASTA in seiner letzten Sitzung der 3. Berufungsperiode Änderungen in den ASR bekannt gegeben und zwei ASTA-Arbeitskreise eingerichtet.
Bildschirmarbeitsplatz – arbeitsschutzrechtliche und ergonomische Anforderungen
© Cyril Hou – stock.adobe.com
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

Bildschirmarbeitsplatz – arbeitsschutzrechtliche und ergonomische Anforderungen

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 7
Beschäftigte, die den ganzen Tag am Bildschirm arbeiten, klagen oft über Rücken- oder Kopfschmerzen. Um dem Gesundheitsschutz dieser Mitarbeiter gerecht zu werden und ihre Produktivität zu steigern, werden an den Bildschirmarbeitsplatz arbeitsschutzrechtliche und ergonomische Anforderungen gestellt, die Arbeitgeber kennen müssen.
HACCP: Konzept wird nach allgemein gültigen HACCP-Grundsätzen erstellt
© zimmytws – stock.adobe.com
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

HACCP: Konzept wird nach allgemein gültigen HACCP-Grundsätzen erstellt

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 11
Das Lebensmittelhygienerecht beinhaltet einige ganz konkrete Pflichten, die Lebensmittelunternehmer erfüllen müssen, um die Gesundheit der Verbraucher nicht zu gefährden. Zu diesen Pflichten gehört die Erstellung eines HACCP-Konzepts, das den sieben Grundsätzen des HACCP folgen muss.
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

Telearbeit: Arbeitgeber müssen auch hier den Arbeitsschutz beachten

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 19
Bildschirmarbeitsplätze außerhalb des Betriebs werden mit unterschiedlichen Bezeichnungen betitelt: Telearbeit, Homeoffice oder mobile Arbeit. Zudem gibt es eine Abgrenzung zur Telearbeit im Sinne der Arbeitsstättenverordnung. Arbeitgeber verlieren da schnell den Überblick darüber, welchen Verpflichtungen sie bezüglich des Arbeitsschutzes nachkommen müssen. Der ASTA bringt hier etwas Licht ins Dunkel.
Betriebssicherheit und Arbeitsstätten

ISO 45001: Die neue internationale Norm für Arbeits- und Gesundheitsschutz ist am 12. März 2018 erschienen

War der Artikel hilfreich?
finde ich gut 1
Die neue internationale Norm ISO 45001:2018 „Managementsysteme für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit - Anforderungen mit Anleitung zur Anwendung“ löst den bisher geltenden britischen Standard BS OHSAS 18001 ab und führt erstmals den traditionellen Arbeitsschutz und das betriebliche Gesundheitsmanagement zusammen. Doch was ist neu?
Aushangpflichtige Gesetze und weitere wichtige Vorschriften
Mit der erweiterten Neuauflage der aushangpflichtigen Gesetzte kommen Unternehmen dieser gesetzlichen Verpflichtung einfach nach. Jetzt bestellen!
Die wichtigsten Unfallverhütungsvorschriften und Technischen Regeln kompakt in einem Band und fertig zum Aushang. Jetzt bestellen!
Das praktische Buchpaket liefert alle aushangpflichtigen Gesetze und Unfallverhütungsvorschriften, über die Arbeitgeber informieren müssen. Jetzt bestellen!
Das Kinder-Notfallbuch zum Aushängen
Das Notfallbuch dient allen, die mit der Betreuung von Kindern beauftragt sind, als Sicherheit, um schnell und richtig handeln zu können. Jetzt bestellen!
Das Notfall-Handbuch zum Aushängen
Um Ersthelfern im Ernstfall die notwendige Handlungssicherheit zu geben, gibt es das "Notfall-Handbuch zum Aushängen". Jetzt bestellen!
Die Gefahrstoffverordnung
"Die Gefahrstoffverordnung" hilft Gefährdungsbeurteilungen, Schutzmaßnahmenkonzepte und Grenzwertsysteme rechtssicher umsetzen. Jetzt bestellen!
Die neue AwSV 2017
Dieses Buch liefert einen kompakten Überblick über alle Änderungen und Anforderungen der neuen AwSV. Jetzt bestellen!
Die neue Trinkwasserverordnung
Das Handbuch liefert einen kompakten Überblick über alle Änderungen und Anforderungen der neuen Trinkwasserverordnung.
Die neuen Laborrichtlinien
"Die neuen Laborrichtlinien" bieten Ihnen verlässliche Handlungs- und Umsetzungshilfen für alle Regelungen rund um die Laborsicherheit. Jetzt bestellen!
Handbuch Trinkwasservorschriften
Im Bereich Planung, Bau und Betrieb von Trinkwasser-Installationen gilt eine Vielzahl an gesetzlichen und normativen Regeln, die unbedingt eingehalten werden müssen. Dabei hilft das neue Handbuch Trinkwasservorschriften. Jetzt bestellen!
PRAXIS-DVD Erste Hilfe und Reanimation
Mit der "PRAXIS-DVD Erste Hilfe und Reanimation" erfüllen Arbeitgeber ihre Unterweisungspflicht. Jetzt bestellen!
Prüf- und Dokumentationsmappe: Gefährdungsbeurteilungen
Die sofort einsetzbaren Arbeitshilfen, Formulare und Checklisten ermöglichen, Gefährdungen zu erfassen, zu beurteilen und richtig zu dokumentieren.. Jetzt bestellen!
Sicherheitshandbuch Elektrosicherheit
Das "Sicherheitshandbuch Elektrosicherheit" liefert u.a. präzise Handlungsempfehlungen und Umsetzungshilfen zum Thema Elektrosicherheit. Jetzt bestellen!
Unterweisung direkt
Mit der Software „Unterweisung direkt“ können Verantwortliche im Arbeitsschutz Ihre Mitarbeiter einfach und schnell unterweisen. Jetzt bestellen!
1 von 3